Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Diskutiere im Thema Übelkeit durch Medikinet Adult im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 18

    Übelkeit durch Medikinet Adult

    Hey,
    nachdem mir mein Hausartzt Piraceteam (was nicht half) verschrieben hat bin ich nun zu einem Spezialisten gegangen.
    Musste ein EEG und einen Test machen. Und jetzt steht meine Diagnose fest.

    Ich habe jetzt Medikinet bekommen.
    Es wirkt bis jetzt ganz gut ( ich werde innerlich ruhig und kann mich länger als ein paar Minuten auf ein thema konzentrieren )
    ich habe allerdings ein Problem.
    Ich nehm das Medi nun seit 3 Tagen und verspüre kurz nach der Einnahme Übelkeit.
    Bleibt das so??
    Hat das wer von euch auch??

    Und was macht ihr dagegen??

    Gruß nirvana

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 66

    AW: Übelkeit durch Medikinet Adult

    Hallo nirvana,

    Hast Du was dazu gegessen?

    VG miebmieb

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 376

    AW: Übelkeit durch Medikinet Adult

    Ja könnte sein dass es an dem Magenschutz liegt, vielleicht solltest du bei der Einnahme wirklich was essen dabei (oder vorher bzw kurz nachher), da gebe ich miebmieb vollkommen recht.

    Ich kann von mir nicht so viel sagen weil ich recht niedrig dosiert bin (und auch bei Bedarf) und schnell keine Nebenwirkungen bei mph mehr hatte (Ausnahme: öfters ein wenig depri, manchmal bisschen Herzrasen)

    Wieviel nimmst du und ist die Übelkeit stark oder legt sie sich schnell wieder nach einiger Zeit?

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 18

    AW: Übelkeit durch Medikinet Adult

    Ich soll 10mg zum Frühstück nehmen und dann nach bedarf Mittags nochmal ein. Ich ess also davor immer ein bisschen was und spül die Tablette dann mit dem letzten Schluck Kaffe runter. Die übelkeit ist jetzt nicht so stark aber trotzdem unangenehm. Es ist meistens so das die Übelkeit kommt und wenn sie sich nach ca. 20-30 min legt ist die Wirkung dann da.

    Ich habe heute allerdings mittags eine genommen ohne essen und einfach viel dazu getrunken. Dannach hatte ich keine Übelkeit. Vielleicht muss ich einfach nach der einnahme viel Wasser trinken.

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: Übelkeit durch Medikinet Adult

    Hallo,

    Du solltest evtl. den Kaffee weg lassen. Ich habe hier schon von ganz vielen gehört, dass sie MPH und Kaffee nicht vertragen.

    Ausreichend frühstücken ist auch ganz wichtig um solche Nebenwirkungen zu reduzieren. Oft geht das aber auch nach ein paar Tagen von allein weg. Ich hatte auch die ersten Tage Herzklopfen, Übelkeit etc. Das ist jetzt vollständig weg.

    Alles Gute
    loekoe

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 355

    AW: Übelkeit durch Medikinet Adult

    also ,

    ich hatte am anfag auch relativ oft übelkeit mittlerweile komme ich gut klar mit medikinet adult retard, und auch mittags noch bei bedarf mit einer unretardierten, ja lass mal den kaffe noch weg oder warte noch eine zeitlang , dann dürfte sich das ganze wieder normalisieren, also ich brauche meinen kaffee und esse morgens eigentlicht meistens nichts und bekomme nun auch keine übelkeit mehr aber stimmt schon lieber was frühstücken und dann die medis nehmen ist vernünftiger .

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 376

    AW: Übelkeit durch Medikinet Adult

    Viel Wasser trinken ist ohnehin sehr wichtig!!

    Je nach Ernährung, körperlicher Anstrengung u. z.T. Körpergewicht 1,5-2,5 Liter pro Tag, das mit den 2 Litern für jeden wurde jetzt mal mal ein wenig "nach unten korrigiert" weil in der Nahrung ja auch oft schon Flüssigkeit enthalten ist und es auch abhängig vom Wetter und sportlicher Betätigung sein kann

    Bei Hitze können es auch mal drei, höchstens vier Liter sein, solange man kein Waterboarding betreibt oder sich dauerhaft "überhydriert" sollte man auch ohne Durstgefühl das Trinken nicht vergessen.

    Ich schau immer drauf dass ich täglich meine 2 Liter Wasser kriege (Kaffee,Koffeingetränke etc. fällt weg genau wie Alkohol), bei Hitze oder wenn ich mehr Sport mache (kommt nicht so oft vor) sinds dann auch mal drei oder etwas mehr.

    Pillen nehme ich ohnehin mit Wasser ein, das reicht von einem Schluck bis zu einem Glas, je nachdem.

    Wenn ich mal "zuviel Salziges" gegessen habe dann trink ich meistens auch bewusst mal mehr nach.

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 18

    AW: Übelkeit durch Medikinet Adult

    hey danke für eure Tipps.
    Heute war mir schon fast nicht mehr übel. nur ganz schwach.
    Hab sie heute auch erst n paar Minuten nach dem Kaffe genommen.

Ähnliche Themen

  1. Medikinet Adult, Kostenerstattung durch Krankenkassen
    Von chrisbt im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 16:19
  2. Umstellung von medikinet retard auf medikinet adult
    Von soti33 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 6.10.2011, 21:16
  3. Medikinet adult
    Von Alwine im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 6.07.2011, 15:12

Stichworte

Thema: Übelkeit durch Medikinet Adult im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum