Sorry Leute!

Ich finde dieses Propagandisierung echt mies!

Wenn ein Medikament ausgegeben wurde und erstens nicht hinreichend vorher diagnostiziert wurde und zweitens nicht GENÜGEND ärztliche Kontrolle und drittens nicht GENÜGEND elterliche Kontrolle stattfand, dann kann es zu solchen Ergebnissen führen!!!

Ich habe Strattera über ca. 7 Monate in der Therapie (danach leider nicht mehr und bin nun medikationslos!!!) bekommen und hatte mehr als ERFOLG damit!

Wäre froh, wenn ich wenigstens Strattera bekommen würde, denn da weiß ich, dass es gut und richtig wirkte und mir KEINERLEI Depris gemacht hat!

GLG Witchy