Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema Medikinet: Wirkungsdauer zu kurz (eine bis zwei Stunden) im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1

    Medikinet: Wirkungsdauer zu kurz (eine bis zwei Stunden)

    Hallo

    Weiss Jemand warum ich das Medikinet bei mir nie länger wie eins bis zwei Stunden anhält ( bei der ersten Einnahme ,Morgens) und ich dann den ganzen Tag über total depressiv bin??? Ich halte das bald nicht mehr aus..Egal was ich einnehme, ob es nun 5 mg sind , 10 , 15, oder mehr...die Wirkung ist immer die gleiche....erst ein KURZES Hoch dann es SEHR LANGES Tief....ich bin so verzweifelt .
    Ich habe vor 5 Jahrenschonmal Medikinet genommen, allerdings hat es da, vier Stunden lange gewirkt und der Rebound war nicht so stark....Im Moment muss ich ständig "Nachwerfen" so dass ich nicht depressiv werde. Nachts kann ich deswegen nicht schlafen , weil ich super aufgedreht bin, das Zeug macht mich ab und an auch sehr hippelig. Manchmal erlebe ich aber auch ein ausgeglichenes Gefühl. SOWAS habe ich noch nie erlebt. Eine Achterbahn der Gefühle im Minutentakt.
    Wer hat diese Erfahrungen auch schon gemacht? Und wie soll Medikinet eig. wirken? Meine Ärztin sagt es soll mich etwas ausgeglichener machen und innerlich ruhiger. Sollte es jedoch paradox wirken, hätte ich doch kein ADHS ....Dann wiederum lese ich hier das es vielen so geht mit dem Hochgefühl und der Hippeligkeit....Ich weiss echt nicht mehr wirklich weiter. Das Hochgefühl wechselt sich mit der Ruhe und der Depression minütlich ab...Und wenn ich dann ganz unten bin, am Heulen , dann nehme ich wieder ne Tablette....ein Kreislauf....

    Brauche echt euren Rat, bin dankbar um jede Antwort die mir weiterhilft.

    Nadine

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 376

    AW: 20mg Methylphenidat (Medikinet): depressiv, kaputt

    Hallo Nadine

    Bei mir ist es genau umgekehrt.
    Auch ich habe manchmal Depri Schübe, allerdings unter der MPH-Wirkung (Ritalin unretardiert).
    Nimmst du eine hohe Dosis davon oder ist das eher eine mittlere/niedrige (beim Medikinet) ?
    Könnte aber auch ein Rebound sein, bei mir äußert der sich in kurz vorübergehende Total-Verpeiltheit und Müdigkeit.
    Was sagt deine Ärztin eigentlich zu dieser Wirkung bei dir?

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 70

    AW: Medikinet: Wirkungsdauer zu kurz (eine bis zwei Stunden)

    Hallo Nadine! Welches medikinet nimmst du denn? Es gibt ja das normale medikinet,adult und medikinet retard

Ähnliche Themen

  1. wirkungsdauer ritalin la
    Von wirbel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.2011, 20:54
  2. Wirkungsdauer Concerta versus Medikinet retard
    Von DieUnruhe im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 13:41
  3. 24 Stunden ADS/ADHS-Medikament?
    Von Malemaus im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 17:41

Stichworte

Thema: Medikinet: Wirkungsdauer zu kurz (eine bis zwei Stunden) im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum