Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Diskutiere im Thema Alle Methylphenidat-Medikamente können als Kassenrezept eingelöst werden im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 60

    Alle Methylphenidat-Medikamente können als Kassenrezept eingelöst werden

    Noch ein versuch, gestern habe ich an dieser Stelle bereits versucht darauf aufmerksam zu machen, dass ALLE ADHS typischen Medikamente über die Kasse abgerechnet werden können. Galt dies kurzweilig nur für Medikinet adult, kann der behandelnde Arzt nun alle Rezepte entsprechend ausstellen. Hier handelt es sich um keine Einzelmeinung eines Hausarztes, sondern um die der Chefärztin einer psychiatrischen Institutsambulanz, die an ein Krankenhaus angeschlossen ist und alle dort sich in Behandlung befindenden Patienten mit ADHS bekommen ihre Medis über Kassenrezept. Richtig ist, dass die Gesetzeslage noch nicht abschließend geklärt ist, aber da die AOK als größte Kasse ihre Bereitschaft signalisiert hat kein Veto gegen entsprechende Rezepte einzulegen akzeptieren dies nun alle Krankenkassen (habe meine angerufen, geht klar)!

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 316

    AW: Alle Methylphenidat-Medikamente können als Kassenrezept eingelöst werden

    Bei mir in AT habe ich gerade Troubles mit MPH (Ritalin).

    Mein "achsotolller" Psychiater hat mir meine Ritalin einfach immer (seit 2 Jahren) auf Rezept geschrieben und "bewilligt", nur muß das die Krankenkassa machen, nicht er (er wollte wissen wie weit er gehen kann). Jetzt haben sie ihm gedroht das er alle Rezepte selber zahlen muss wenn er wieder was aufschreibt, OHNE das der Patient mal wieder persönlich in einer Bezirkstelle der Kassa auftaucht und dort bewillgen lasst.
    Nun hatte ich natürlich Angst das die Kassaärztin mir meine Dosis nicht bewilligt,...

    Fehler, ging ohne Probleme, und als ich nachfragte ob das jeden Monat jetzt eh ok geht, bekam ich ein ja,..
    gut, muss ich halt einen Weg mehr machen,...

    wußte nicht das die LA 30 und LA 20 bewilligt werden müssen, die 10er nicht!

    Aber wie gesagt: AT... Wien

    greetz noid

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 272

    AW: Alle Methylphenidat-Medikamente können als Kassenrezept eingelöst werden

    Hi,
    das sind ja gute Nachrichten!
    Auch wenn ich dem ehrlich gesagt immer noch nicht so ganz traue. Liegt es vielleicht daran, dass deine Ärztin an eine Klinik angeschlossen ist?

    Jedenfalls ist es gut, dass sich das langsam durchsetzt. Medikinet adult könnte der Durchbruch gewesen sein...
    Nicht nur wegen der Kosten, sonder vor allem, weil sich mit der Übernahme durch die Krankenkassen vielleicht endlich das Bewusstsein bei den Ärzten (von der Allgemeinheit will ich gar nicht reden) durchsetzt, dass AD(H)S ernst zu nehmen ist!
    Denn die KK würden sicher nicht freiwillig für etwas zahlen, was umstritten oder anzuzweifeln wäre.

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 25

    AW: Alle Methylphenidat-Medikamente können als Kassenrezept eingelöst werden

    Hallo,
    bei unseren apotheken gibt es große uneinigkeit.... die kassen lehnen ggü der apotheke dann die erstattung ab. man sagte mir, die apotheke würde das med erstmal auf eigene rechnung bestellen

    und dann von der kasse erstattet bekommen.

    stimmt das?

    ich muß derzeit wieder selbst zahlen

    Hat jemand erfahrung mit der tk berlin?


    lg lottihu

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 84

    AW: Alle Methylphenidat-Medikamente können als Kassenrezept eingelöst werden

    Bei meinem Psychiater in Österreich läuft das anders, er verschreibt Strattera, seine Assistentin holt sich per Internet die Bewilligung von der Krankenkasse (dauert 10 min) und ich habe das Rezept.

    Bin neugierig, wenn ich Ritalin bekomme, ob das so ist wie es Noid schreibt.

  6. #6


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.807
    Blog-Einträge: 40

    AW: Alle Methylphenidat-Medikamente können als Kassenrezept eingelöst werden

    Hallo.
    Robin Hood schreibt:
    Bei meinem Psychiater in Österreich läuft das anders, er verschreibt Strattera, seine Assistentin holt sich per Internet die Bewilligung von der Krankenkasse (dauert 10 min) und ich habe das Rezept.

    Bin neugierig, wenn ich Ritalin bekomme, ob das so ist wie es Noid schreibt.
    Da du dich offenbar nach deinen Profilangaben in verschiedenen Ländern aufhältst, gestaltet sich das sehr problematisch:

    Ritalin (bzw Methylphenidat) unterliegt dem Betäubungsmittelgesetz und man darf es nicht ohne Weiteres über Ländergrenzen hinweg mit sich führen.

    Wenn dir also z.B. in Österreich Ritalin verordnet wird und dir dort in einer Apotheke ausgegeben wird, dann darfst du dieses Ritalin nicht über die deutsche Grenze einführen, da du dich in dem Fall der unerlaubten Einfuhr von BTMs (im Regelfall in nicht geringer Menge) strafbar machst, was mit ganz erheblichen Strafen geahndet wird (= mindestens 2 Jahre Freiheitsstrafe).

    Ein österreichisches BTM-Rezept kann wiederum auch nicht in Deutschland eingelöst werden.

    Was so auch für alle anderen Länder in Europa gilt.

    Ich weiß nun nicht, wie oft du deinen Aufenthaltsort - insbesondere über Ländergrenzen hinweg - wechselst, aber es kommt hier wahrscheinlich ein größeres, logistisches Problem auf dich zu, solltest du mit Ritalin bzw. Methylphenidat medikamentiert werden.




    LG,
    Alex

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 84

    AW: Alle Methylphenidat-Medikamente können als Kassenrezept eingelöst werden

    Danke, Alexander!

    Habe es schon woanders gelesen und werde dieses logistische Problem so lösen, dass ich keine Probleme bekomme. Wobei ich dazusagen muss, bin bis heute durch jeden Zoll ohne Kontrolle, liegt wahrscheinlich daran, dass ich seriös aussehe :-)) Fahre mindestens einmal in der Woche über eine Grenze. Wenn es länger als 24h dauert, muss ich da sicher dran denken.

    Werde es sicher gesetzeskonform lösen.


    Ich frage mich, für was gibt es eine EU damit die, die Menschen noch mehr quälen.

    Wir hatten flugmäßig voriges Jahr eine Umleitung, so dass wir statt in Wien in München landen mussten. Eine Stunde später gings nach Wien, ohne den Transitraum zu verlassen wurden wir kontrolliert (ich nicht). Bei meinen Mitreisenden hat die bayrische Grenzkontrolle eine Flasche Alkohol entdeckt, dann haben diese Leute, die Flasche austrinken müssen bzw. wegleeren.

    Wären wir nach Deutschland eingereist, hätte ich es verstanden, aber das was die da Treiben ist menschenunwürdig.

    Ich bin ausgezuckt, weil soviel Borniertheit konnte ich nicht ertragen und habe mich entfernt.

    Dir nochmals Danke

    Robin Hood

    Momentan habe ich ja noch die Strattera und das fällt in Österreich nicht unters BTM Gesetz.

Ähnliche Themen

  1. Medikinet adult nicht auf Kassenrezept?
    Von Sandy79 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 10:36
  2. Können Medikamente Diagnose erschweren/verhindern?
    Von Evermind im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 17:00
  3. Wann Concerta auf Kassenrezept?
    Von Maxie im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 9.02.2011, 07:40
  4. Werden Medikamente irgendwann auch abgesetzt ?
    Von delia im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 16:56

Stichworte

Thema: Alle Methylphenidat-Medikamente können als Kassenrezept eingelöst werden im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum