Seite 5 von 5 Erste 12345
Zeige Ergebnis 41 bis 45 von 45

Diskutiere im Thema Starke Gefühle mit Methylphenidat / Ritalin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #41
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 171

    AW: Jetzt erst fühlen / Gefühle mit MPH

    Snagila, Du hast es auf den Punkt gebracht!!!

    Genau so meinte ich es und Du sprichst mir aus der Seele. Punkt für Punkt. Würde ich jetzt hier mehr schreiben, würde ich Dich nur wiederholen...

  2. #42
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 728

    AW: Jetzt erst fühlen / Gefühle mit MPH

    Hi,

    also was ich im Moment bei mir so komisch finde, ist, dass ich, wenn die Probleme, die es zu bewältigen gibt, die großen Probleme, ich meine eigene Situation völlig vergesse. Und dann funktioniere ich auch richtig gut. Da kann ich helfen und da sein. Da bin und tue ich das, was andere von mir erwarten. Und wenn die Probleme dann mit Lösungen versehen sind, macht es wieder buff! und ich mach wieder allen möglichen Mist und bin antriebslos. Ist das normal für AD(H)S, dass man nur unter Druck funktioniert?
    Eigentlich möchte ich gerne wieder ein Ehrenamt annehmen, aber ich habe Angst davor, dass das dann schnell wieder langweilig wird und ich andere enttäusche. Weil mein Enthusiasmus nicht lange genug anhält, um das wirklich durch zuziehen. Würde mich gerne im Förderverein der Schule meiner Tochter (hat heute in die Gesamtschule gewechselt) engagieren. Aber ich glaube nicht, dass ich da eine große Hilfe sein kann. Vielleicht mach ich mich erstmal schlau, was da eventuell von mir erwartet wird.

    LG

    Snagila

  3. #43
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 171

    AW: Jetzt erst fühlen / Gefühle mit MPH

    Snagila schreibt:
    Hi,
    Ist das normal für AD(H)S, dass man nur unter Druck funktioniert?
    Moin Snagila,

    ich kann dazu nur sagen, dass es mir sehr oft so geht bzw. dass mir das sehr oft schon an mir selbst aufgefallen ist. An Tagen mit entsprechend Druck gehen mir mehr Dinge und leichter von der Hand als wenn ich dafür "alle Zeit der Welt" zur Verfügung habe. An Tagen mit mehr Druck verzettel ich mich weniger und bin auch meist besser drauf, zufriedener.

    Allerdings komme ich dadurch auch sehr leicht in die Gefahr, dass ich zu lange unter zuviel Druck stehe, mich darin wohl fühle und gar nicht merke, dass ich nicht mehr kann. So bin ich wohl in mein derzeitiges Burnout geraten.

    Solche Aufgaben zu übernehmen, wie Du gerade überlegst, bewirken bei mir auch immer ebensolche Bedenken wie bei Dir.

    Aber wer beantwortet uns, ob das nun normal für AD(H)S ist...?

    LG
    hope

  4. #44
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 61

    AW: Jetzt erst fühlen / Gefühle mit MPH

    hallihallo...
    ich habe vor drei monaten die diagnose bekommen und war definitiv froh, dass ich endlich wusste, was mit mir los ist. ich kam gerade aus einer entgiftung von thc (marihuana), dass ich allabendlich brauchte, außer in der schwangerschaft, um "runterzukommen"...
    im wartezimmer meines psychiaters entdeckte ich einen von ihm verfassten artikel aus der rheinischen post, der da hieß: wenn zappelphilippe erwachsen werden... und fand mich darin komplett wieder. ich sprach ihn darauf an und wurde zu einem testverfahren geschickt, der ein adhs des hyperkinetisch, impulsiven thypus feststellte.
    daraufhin folgte ein 10wöchiger aufenthalt in einer klinik, in der ich vernünftig auf das medikinet eingestellt wurde, nachdem der thc spiegel auf 0 gesunken war.
    es war faszinierend wie mein umfeld, das mich nach 5 wochen mehr als gut kannte, mich wissen ließ, wie ich mit erhöhung des präparates ruhiger wurde, die sprunghaftigkeit der themen nachließ und ich anfing bücher zu verschlingen, ohne zu vergessen, was noch eine seite vorher stand. wirklich deutlich gespürt habe ich die veränderung selbst nicht. in meinem fall auch schwer zu sagen, da ich vorher täglich gekifft habe. allerdings kommen genug rückmeldungen meines umfeldes, die darauf schließen lassen.
    deine frage auf die tiefs bezogen kann ich nur so beantworten, dass die jeder mensch auch im leben hat. die gehören einfach dazu. also gehe nicht allzu hart mit dir ins gericht und lebe vielleicht erstmal nur und genieße die positive veränderung an dir, siehe diese bewusst und lass dich nicht irritieren. im großen und ganzen lohnt sich dieses leben. glaub mir. so long, daniela

  5. #45
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 273

    AW: Jetzt erst fühlen / Gefühle mit MPH

    Wow mehr als ein Jahr ohne Medis

    mthisen schreibt:
    @all

    meine Frau hat nicht mal bemerkt, dass ich das Ritalin nicht mehr nehme.

    Als ich es ihr gesagt habe, dass ich seit 6 Wochen kein Ritalin mehr nehme, hat

    sie mich ungläubig angesehen.

    Wow ich stelle gerade fest, dass ich ca vor einem Jahr mit den Medis aufgehört habe.
    Meine Noten in der Schule haben sich in meinen Top Fächern um 0.3 noten nach unten bewegt, dafür konnte ich alle anderen, auch die schwachen Fächer massiv verbessern.

    Nicht falsch verstehen: Ohne Ritalin hätte ich mir das alles nie zugetraut. Ich habe es einfach geschafft die guten Erfahrungen mit Ritalin in mein Leben ohne Ritalin zu transportieren.

    Wenn ich heute also davon Spreche, dass ich die guten und schlechten Seiten von Ritalin kenne, dann will ich die guten nicht missen und die schlechten gehören dazu.

    Lieben Gruss

    Matthias

    PS: Ich habe das Ritalin abgesetzt, weil ich nicht ständig diese Schwankungen von guter und schlechter Laune ertragen wollte. Nun habe ich meine Grundeinstellung so geändert, dass ich meine Stimmung stets selbst aufhellen kann.

Seite 5 von 5 Erste 12345

Ähnliche Themen

  1. Methylphenidat/Ritalin und Alkohol
    Von Irmel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 18.06.2012, 21:13
  2. Erfahrungen mit Ritalin / Methylphenidat und 5-HTP?
    Von Feenkönigin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 19:18
  3. Zu erwartende Wirkung von Methylphenidat / Ritalin?
    Von pingpong im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 12:03
  4. Kribbeln, Taubheitsgefühl von Methylphenidat / Ritalin ?
    Von aniram im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.12.2009, 01:14
  5. Methylphenidat / Ritalin in der Schwangerschaft?
    Von Chris im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 22:37

Stichworte

Thema: Starke Gefühle mit Methylphenidat / Ritalin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum