Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 34

Diskutiere im Thema Wer verschreibt Methylphenidat / MPH z.B. Medikinet? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #21
    .

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.018

    AW: wer verschreibt zb medikinet ?

    Hallo evakäfereva...

    evakäfer schreibt:
    ALSOwie ihr gesagt habt : der hausarzt hat mich weiter zu einem neurologen geschickt der hat natürlich jetzt nicht mehr auf ,um einen termin zu vereinbaren

    oh mann ist das alles schwierig.... für mich ist doch alles klar, ich verstehe nicht warum die so einen mega HEEEEEL drum machen...

    ich muss doch mit allem irgendwie klar kommen und nicht die....
    ich geh jetzt erstmal rasen mähen
    hm ich roll mal von unten auf....ich hoffe dein Rasen ist wieder Englisch korrekt.
    Aber wenn man alleine nicht klar kommt !!! ist es doch gut das man Hilfe bekommen kann, wenn man sie sucht.!
    Eigentlich wird da gar nicht so ein mega HEEEEL drum gemacht. Das ist ein Arzt besuch und ne Diagnose, mehr nicht, also fast wie bei einer Grippe, vielleicht bissel aufwändiger.

    Hast du noch dein Neurologen erreicht und kennt er sich auch mit ADS/ADHS aus ?

    Lieben Gruß
    Smiley

  2. #22
    infected me !

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: wer verschreibt zb medikinet ?

    hey smiley


    ich ha sämtliche neurologen angerufen,,,, die therapieren alle kein adhs und kennen sich auch nicht damit aus

    dann war ich mittwoch bei einem psychater, aber er meinte er verschreibt mir nix.... bin schon drauf und dran mir medikinet im internet zu bestellen,,,darf man das hier schreiben????

    wahrscheinlich nicht oder?????

    ich weiss dass es mir total gut hilft....ich kann super arbeiten und kann alles viel objektiver koordinieren.... bin dann nicht mehr lustlos und sogar aufräumen macht mir dann spass und geht auch ganz schnell,im gegensatz zu sonst, da brauche ich nämlich sonst nen ganzen nachmittag jeden tag...

    versuche jeden tag chaos zu beseitigen und nen normalen aufräum rythmus mit saugen usw einzuhalten...klappt auch schon besser als vor 3 jahren ,aber es dauert halt ewig,weil ich nicht bei der sache bin und mir es einfach schlichtweg zu langweilig ist.... oh ich schweife ab äääähem

    gehe heut nachmittag nochmal zum hausarzt und frage ihn nochmal.....vielleicht schreibt er mir ein privatrezept aus.... er hat angst vor regress,was immer das bedeuten mag...

    ciao smiley

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 67

    AW: wer verschreibt zb medikinet ?

    Hallo Eva, mein Hausarzt dürfte mir nicht Medikinet Adult verschreiben (sagt er selber) aber bekomme das rezept von meiner Psychaterin. Aber bei der Dosierung wurden bei mir verschiedene voruntersuchung gemacht (EKG und Blutwerte) und die Dosierung wurde auch streng beobachtet und unter aufsicht gesteigert. (Psychosomatische Tagesklinik, waren ärtze, Psychologen und Psychiater) momentan bekomm ich 70 mg (steigerungsfähig bis max. 85 bei mir mg pro kg eigengewicht oder so^^^) bei mir wurde daher auch erst bei 60 mg erstmals eine wirkung deutlich.

    aber eine frage hab ich (hoffe mal ned das ich die übersehen hab) wurde bei dir schon Medikation einngestellt und wenn ja wieviel? Ich glaube einfach so auf gut glückgeben darf man es ja nicht (sagt mir wenn ich falsch liege) geben. hat ja eine menge möglicher nebenwirkung. Ich muß ja alle paar monate Ekg und Blutwerte kontrollieren lassen.

    lg Paddy


    evakäfer schreibt:
    bin schon drauf und dran mir medikinet im internet zu bestellen,,,darf man das hier schreiben????

    wahrscheinlich nicht oder?????
    Medikinet bekommt man nur auf BDM Rezept, glaube daher nicht das du es im I-net bestellen kannst.

  4. #24
    infected me !

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: wer verschreibt zb medikinet ?

    nein habe mal einen heimlichen selbstversuch gemacht mit mph und mir ging es schlagartig besser. es war so als wenn ich endlich mal normal wäre

    darf man das hier schreiben???? keine kreisenden gedanken mehr alles war organisiert in mir ,alles funktionierte so wie ich es mir vorgenommen habe.....

    und das funktioniert sonst nie!!°!!

    diese 5 tage werde ich nie vergessen... mir war alles so klar und nicht mehr verschleiert usw

    deshalb verstehe ich nicht warum die ärzte solche angst haben,mir mph zu verschreiben... gerade dann kann man doch objektiv an eine verhaltenstherapie herangehen und sich die richtigen gedanken und einsichten dazu zurechtlegen....

    ich muss doch mit meinem leben klarkommen und nicht die ärzte... warum kann ich dann nicht selbst entscheiden was mir gut tut


    ich glaube ich habe den falschen beruf

    wenn ich arzt wäre würde ich dr house konkurrenz machen mfg

  5. #25
    .

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.018

    Lächeln AW: wer verschreibt zb medikinet ?

    evakäfereva

    bin schon drauf und dran mir medikinet im internet zu bestellen,,,darf man das hier schreiben????
    mm hm mmm ja schreiben darfst du das, nur bestellen kannst du hier nichts!
    gehe heut nachmittag nochmal zum hausarzt und frage ihn nochmal.....vielleicht schreibt er mir ein privatrezept aus...
    Da warst du doch schon und dein Psychologe konnte dir auch kein Rezept ausstellen?
    er hat angst vor regress,was immer das bedeuten mag...
    Er möchte sein erspartes und den Job behalten!

    mfg
    smi

  6. #26
    infected me !

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: wer verschreibt zb medikinet ?

    wieso guckt der smiley so böse???? smi



    erklär mir doch mal bitte was so schlimm daran ist,mir das zu verschr. ich verstehe es nicht

  7. #27
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.871

    AW: wer verschreibt zb medikinet ?

    evakäfer schreibt:
    deshalb verstehe ich nicht warum die ärzte solche angst haben,mir mph zu verschreiben... gerade dann kann man doch objektiv an eine verhaltenstherapie herangehen und sich die richtigen gedanken und einsichten dazu zurechtlegen....
    Zuerst muss dich ein Arzt untersuchen, damit ausgeschlossen werden kann, dass du z.B. Herzprobleme hast. Denn dann wäre MPH wohl eher nicht geeignet für dich. Ich bin kein Arzt, aber es gibt gewisse Erkankungen, bei denen MPH nicht verschrieben werden darf oder der Einsatz besonders streng kontrolliert werden muss. Jeder Arzt, der dir ein Medikament verschreibt, ohne dich vorher zu untersuchen und zu schauen, ob dieses Medikament überhaupt für dich geeignet ist, macht sich strafbar.
    Und ich möchte ehrlich gesagt nicht von einem Arzt behandelt werden, der mir einfach so was verschreibt, ohne ausführliche Untersuchung und ohne andere Erkrankungen auszuschließen. Einige Erkankungen rufen nämlich ähnliche Symptome wie bei ADHS hervor und diese müssen erstmal ausgeschlossen werden, bevor ADHS diagnostiziert werden darf.


    evakäfer schreibt:
    ich muss doch mit meinem leben klarkommen und nicht die ärzte... warum kann ich dann nicht selbst entscheiden was mir gut tut
    Ähm, wenn ich das hier lese

    evakäfer schreibt:
    nein habe mal einen heimlichen selbstversuch gemacht mit mph und mir ging es schlagartig besser. es war so als wenn ich endlich mal normal wäre
    dann habe ich nicht den Eindruck, dass du weißt, was gut für dich ist.
    MPH ist kein Bonbon. Das ist ein Medikament, das Nebenwirkungen haben kann und nur unter Aufsicht eines fachkundigen Arztes eingenommen werden darf.

    Außerdem gibt es zur Behandlung von ADHS ja nicht nur MPH, sondern auch andere Medikamente. Und nur ein fachkundiger Arzt kann entscheiden, was aufgrund von eventuell vorhandenen Begleiterkrankungen und deiner ärztlichen Vorgeschichte sinnvoll ist.

  8. #28
    .

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.018

    Cool AW: wer verschreibt zb medikinet ?

    Hallo evakäfereva

    nicht böse... der ist nur bissel ungeduldig...
    erklär mir doch mal bitte was so schlimm daran ist,mir das zu verschr. ich verstehe es nicht
    nicht schlimm, deine Reinfolge oder so ist dureinander?

    mfg
    smi

  9. #29
    infected me !

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: wer verschreibt zb medikinet ?

    wieso ist meine reihenfolge durcheinander???

    hääääääääää

    ich sehe mph nicht als bonbons ,sondern als krückstock....

    muss ich jetzt zu meinem arzt gehen und ihm etwa sagen wie er seine arbeit korrekt zu machen hat ??? dann gehe ich hin und sage ,er soll bitte mein blut ,mein herz und alles weitere untersuchen...

    darauf ist er ja noch garnicht gekommen.

    aber ich kenne mich tausendmal besser als mein arzt,wegen meiner selbstmedikation.... und ich kann doch auch selbst in mich hineinfühlen ob mit meinm herzen etwas nicht stimmt.

    meine adhs diagnose habe ich ja....

    und warum wirkt das mph super wenn ich,mal angenommen ,kein adhs hätte????

    hab grad nochmal mit meinem hausarzt telefoniert

    ich muss nochmal zu einem fachmann/psychater nach hannover und dann wird weiter entschieden....

    der termin ist erst im november

    im november werde ich wieder an meinem tiefpunkt angelangt sein (winterdepries)

    mich macht das alles so fertig...

    würde am liebsten auswandern.... dort ist mein führerschein auch wieder gültig.... ab für ein jahr aussteigen auf nen selbstfindungstrip ...

  10. #30
    .

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.018

    AW: wer verschreibt zb medikinet ?

    würde am liebsten auswandern.... dort ist mein führerschein auch wieder gültig.... ab für ein jahr aussteigen auf nen selbstfindungstrip ...
    warst du schon mal im Koriositätenkabinett ? ich "noch" nicht !

Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. 20mg Methylphenidat (Medikinet): depressiv, kaputt
    Von winni2000 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 5.04.2011, 08:21
  2. Medikinet / Methylphenidat
    Von kasmohodia im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.10.2010, 12:52
  3. Methylphenidat.Welcher Arzt im Raum Duisburg verschreibt?
    Von gnom im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 08:54
  4. Medikinet / Methylphenidat erster Tag - Erfahrungen
    Von Mozartkugel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.12.2009, 01:41
  5. Depressionen durch Medikinet / Methylphenidat?
    Von qlimaxboy92 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 11:09

Stichworte

Thema: Wer verschreibt Methylphenidat / MPH z.B. Medikinet? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum