Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 18 von 18

Diskutiere im Thema Medikinet adult und Schlafstörungen? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 31

    AW: Medikinet adult und Schlafstörungen?

    Was ist denn genau eine "Akuttoleranz"?

    Ich gehe normalerweise um ca. 23:00 Uhr ins Bett. Ich bin schon mein ganzes Leben lang eine "Schlafmütze" - in meiner Jugend habe ich am WE immer bis 13:00 Uhr oder so geschlafen und kam morgens während der Woche nie aus dem Bett. Momentan stelle ich mir den Wecker auf 08:30 Uhr. Vor der Einnahme von Cymbalta und Medikinet hatte ich immer Schwierigkeiten mit dem Aufstehen, kam oft nicht aus dem Bett. Unter Cymbalta hatte ich teilweise ganz schlaflose und unruhige Nächte und seit ca. 2 Wochen habe ich eben diese Durchschlafproblematik. Seit ich in meiner Wohnung wohne (9 Jahre) war mein Schlaf nie so gut wie früher, bin öfters wach geworden, aber dann wenigstens wieder schnell eingeschlafen.

    Jetzt habe ich wie gesagt das Problem, dass ich wach werde und zugleich unruhig bin und aufstehen will. Dass mir plötzlich 6 Stunden Schlaf (mit Unterbrechungen) reichen sollen, kann ich gar nicht glauben! Ich fühle mich ja immernoch müde, kaputt und erschöpft.. Anderenfalls wäre mir die Schlafdauer ja egal - hätte bei weniger Schlaf ja noch mehr vom Tag.

    Melatonin kann man einnehmen!? Da werde ich meinen Arzt auf jeden Fall drauf ansprechen. Ich leide aber immer unter dunklem/trüben Wetter und in den Wintermonaten - müsste ich dann nicht eigentlich zu viel Melatonin in mir haben?

    Viele Grüße!

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 31

    AW: Medikinet adult und Schlafstörungen?

    @web4health: wenn Du Arzt bist, was würdest Du mir denn zu dieser Frage raten?

    Würde es denn wohl funktionieren, das Cymbalta durch ein SSRI zu ersetzen? Habe von 2005 bis Juni diesen Jahres Sertralin genommen und das immer vertragen.. Oder geht so ein Wechsel von SNRI zu SSRI nicht mehr bzw. verursacht Absetzungserscheinungen?
    Danke

  3. #13
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: Medikinet adult und Schlafstörungen?

    Tja, es ist natürlich schwer zu sagen woran es bei dir jetzt liegt. Möglich ist es aber durchaus, dass es am Medikinet liegt.

    Ich hab nämlich seit der Umstellung von Concerta auf Medikinet auch Schlafstörungen. Und zwar ziemlich exakt genauso wie du es beschreibst.

    Mir hilft es allerdings auch, wenn ich vor dem Schlafen noch eine kleine Dosis (5mg) unretardiertes MPH nehme.

    Was Martin sagt, ist aber auch nicht von der Hand zu weisen. Ich würde definitiv auch vor´m Schlafen kein retardiertes MPH nehmen und auch nicht in der Dosis.
    Erzähl wirklich deinem Arzt von deinen Problemen, wenn er wieder da ist. Und vor den Prüfungen Medis auszuschleichen würde ich auch lassen.

    Wenn ich das recht verstanden habe, nimmst Du das Cymbalta seit neun Jahren? Warum dann jetzt diese Eile beim Absetzen? Die Nebenwirkungen sind doch dann nicht erst seit gestern da....

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 31

    AW: Medikinet adult und Schlafstörungen?

    Nein - um Gottes Willen! Ich nehme Cymbalta seit 2 Monaten!

    2002 habe ich mit Doxepin begonnen und dann 2005 auf Sertralin gewechselt. So kommen die 9 Jahre zustande .

    9 Jahre Cymbalta hätte ich gar nicht ausgehalten..

    Gibt es unretardiertes MPH denn auch für Erwachsene auf Rezept?

  5. #15
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: Medikinet adult und Schlafstörungen?

    Ahhh, ok. Hatte mich schon gewundert...

    Ja, unretardiertes bekommst Du auch als Btm-Rezept. Allerdings musst du das wohl selbst zahlen.

    Bei manchen Menschen entwickelt sich eine Toleranz gegenüber MPH. (Sprich es wirkt nicht mehr richtig bzw. vermindert) Soweit ich das mitbekommen habe (hab mich da noch nicht weiter mit auseinandergesetzt) passiert das wohl gehäuft, wenn zuviel (auch ohne Pausen wie z.B. Nachtschlaf) oder zu unregelmäßig MPH genommen wird.

    Korrigiert mich, wenn ich das falsch wiedergegeben habe.

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 46

    AW: Medikinet adult und Schlafstörungen?

    Wieso sollte man kein Retard vor dem schlafen gehen nehmen können? Man müsste es ja nur etwas besser planen.

    z.b. du gehst um 23:00 Uhr ins bett und nimmst deswegen um 22:00 eine 5 mg UNRETARDIERT

    Wie die meisten bereits wissen gibt Medikinet adult das MPH in zwei Phasen ab. Die Erste sofort nach der Einnahme und die Zweite nach ein paar Stunden. Mann könnte also stattdessen auch eine Medikinet Adult 10 mg (entrspricht 2 x 5 mg) um 17:00 nehmen.

    Ein grobes Beispiel wie eine einnahme von Medikinet adult um 17:00 Uhr abläuft

    1. Phase MPH wird freigesetzt

    17:00 - 18:00 MPH Konzentration nimmt stark zu
    18:00 - 20:00 Hohe MPH Konzentration
    21:00 - 22:00 MPH Konzentration nimmt ab

    2. Phase MPH wird freigesetzt

    22:00 - 23:00 MPH Konzentration nimmt stark zu
    23:00 - 01:00 Hohe MPH Konzentration
    01:00 - xx.xx MPH Konzentration nimmt ab

    Das Problem ist, dass es dann in der Regel auf die Einnahme von 1-1-1 (Morgens Mittags Abends) hinausläuft wobei Medikinet Adult eher für 1-1-0 vorgesehen ist. Aber falls es vom Arzt abgesegnet ist und es hilft - ok. Man sollte zumindest darauf achten, dass man Medikinet adult in ausreichend großen Zeitabständen einnimmt, damit man nicht in eine Überdosierung kommt.

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 31

    AW: Medikinet adult und Schlafstörungen?

    Oh man, das ist ja alles kompliziert mit den Einnahmezeiten ! Ich wusste zunächst ja gar nicht, dass Medikinet adult retadiert ist. Nach 3-5 Stunden kam anfangs immer so ein richtiges Tief, was ich dann später dadurch umgangen habe, dass ich die zweite 10 mg-Tablette genommen habe.

    Die letzten Nächte bin ich zum Glück nicht mehr um 04:30 Uhr wach geworden und habe etwas besser geschlafen. Eine Tablette habe ich abends nicht mehr genommen. Meine aber, dass ich die eine Nacht, wo ich das ausprobiert habe, einen tieferen Schlaf hatte. So werde ich immer mal wieder wach und wenn ich Glück habe, schlafe ich wieder ein.

    Wie müsste Medikinet denn eigentlich "richtig" auf mein Gehirn wirken? Ich fühle mich nämlich immernoch den ganzen Tag müde / kaputt und habe diesen Druck auf den Augen und so ein Wattegefühl im Kopf ..

    Ich habe nun schon mehrfach gehört / gelesen, dass Studenten MPH zur Verbesserung ihrer Konzentration missbrauchen.. Aber soo einen tollen Effekt merke ich bei mir nicht. . Oder wird das Ganze von der Müdigkeit wieder negativ beeinflusst?

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 10

    AW: Medikinet adult und Schlafstörungen?

    hi gibt es schon irgendwelche infos über den verlauf der serumkonzentration bzw. wie lange wirkt die Einzelgabe bei euch und habt ihr reebound löcher in dieser zeit ? lg@all

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Umstellung von medikinet retard auf medikinet adult
    Von soti33 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 6.10.2011, 21:16
  2. Medikinet adult
    Von Henrike im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 16:05
  3. Medikinet adult
    Von Alwine im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 6.07.2011, 15:12

Stichworte

Thema: Medikinet adult und Schlafstörungen? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum