Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Wechselwirkung Medikinet Adult 20 mg + Sertralin 100mg & Clexane 80mg? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 2

    Frage Wechselwirkung Medikinet Adult 20 mg + Sertralin 100mg & Clexane 80mg?

    Hallo!

    Kurz zu mir: Habe ADS ohne Hyperaktivität (bin ein sogenanntes "Träumerle").

    Bisher habe ich Ritalin LA 20mg verschrieben bekommen, immer auf Privatrezept, da es nicht für Erwachsene zugelassen ist. Das Medikament habe ich immer sehr gut vertragen, auch in Kombination mit den o.g. Medikamenten. Nun hatte ich mitbekommen, dass es jetzt ein Medikament gibt, was für Erwachsene mit ADS zugelassen ist: Medikinet Adult 20 mg. Da Ritalin ziemlich teuer ist und ich als Student nicht so viel Geld habe, habe ich mir natürlich sofort das neue Medikament verschreiben lassen.

    Jetzt habe ich mir die Packungsbeilage durchgelesen und musste erstmal schlucken: u.a. stand dort als sehr seltene Nebenwirkung "plötzlicher Tod" (steht bei Ritalin nicht drin). Des Weiteren ist dort zu lesen (so wie ich das verstanden habe), dass es Wechselwirkungen mit Psychopharmaka und mit blutverdünnenden Mitteln (auch zur Vorbeugung) geben kann. Ich selbst bekomme Sertralin 100mg (hat mir der Arzt extra verschrieben, weil ich Ritalin bekomme) und Clexane 80 mg (Spritzen zur Blutverdünnung, hatte eine Thrombose in der Wade).

    Ich weiß, dass ich am besten einen Experten fragen sollte (werde ich morgen auch machen), nun ist aber Wochenende und ich habe seit 2 Tagen kein Ritalin mehr eingenommen, da es eher alle geworden ist, als ich dachte. Das neue Medikament habe ich aufgrund der hier beschriebenen Problematik noch nicht eingenommen. Vielleicht kann mir hier jemand einen Hinweis geben, der die Medikamentenkombi Medikinet Adult + Sertralin 100 mg bzw. Medikinet Adult + Clexane 80 mg hat oder hatte, wenn er oder sie vorher Ritalin bekommen hat.

    Liebe Grüße und schonmal vielen Dank im Vorraus,
    Kuchenkrümel

  2. #2


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.806
    Blog-Einträge: 40

    AW: Wechselwirkung Medikinet Adult 20 mg + Sertralin 100mg & Clexane 80mg?

    Hallo und erst mal Willkommen im Forum.

    Zuerst mal enthalten ja Ritalin LA und Medikinet adult den selben Wirkstoff (Methylphenidat).

    Die groben Unterschiede zwischen den beiden Medikamenten liegen in der Art und der Geschwindigkeit der Freisetzung des Methylphenidats.

    Das hier:

    Kuchenkrümel schreibt:
    Des Weiteren ist dort zu lesen (so wie ich das verstanden habe), dass es Wechselwirkungen mit Psychopharmaka und mit blutverdünnenden Mitteln (auch zur Vorbeugung) geben kann.
    gilt für alle Präparate, die Methylphenidat enthalten.

    Generell zu den Nebenwirkungen in der Packungsbeilage kann man sagen, dass dort alles aufgelistet ist, was jemals irgendwo auf der Welt in zeitlichem Zusammenhang mit der Einnahme des entsprechenden Präparates oder Wirkstoffs aufgetreten ist (z.B. ein "plötzlicher Tod"), ob das nun letztlich durch das Medikament verursacht wurde, oder nicht.

    M.E dienen diese Waschzettel sehr viel mehr der Absicherung der Pharmaindustrie gegen Klagen, als der Information der Patienten.

    Was nicht heißen soll, dass Methylphenidat irgendwie harmlos oder ungefährlich wäre, denn tatsächlich ist es ein sehr potenter Wirkstoff mit entsprechend potenten Risiken.

    Generell zu den Wechselwirkungen kann man sagen, dass diese immer nur für zwei verschiedene Präparate bzw. Wirkstoffe aufgeführt werden.

    Das macht die Sache bei dir umso undurchsichtiger und unberechenbarer, da es sich bei dir um die gleichzeitige Einnahme von drei Medikamenten handelt.

    Kuchenkrümel schreibt:
    ich weiß, dass ich am besten einen Experten fragen sollte
    Das würde ich doch sagen, ja.

    Hier kann dir keiner verlässliche Tipps oder Ratschläge geben, wie du jetzt mit der Einnahme verfahren sollst.

    Sollte es trotzdem eine(r) machen, dann werd ich ihm/ihr auf die Finger klopfen.




    Liebe Grüße,
    Alex

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 2

    AW: Wechselwirkung Medikinet Adult 20 mg + Sertralin 100mg & Clexane 80mg?

    Alex schreibt:
    Hallo und erst mal Willkommen im Forum.
    Danke :-)

    Alex schreibt:
    Hier kann dir keiner verlässliche Tipps oder Ratschläge geben, wie du jetzt mit der Einnahme verfahren sollst.
    In Ordnung. Mein Anliegen hier reinzustellen sollte mir nur als Vorinformation dienen, weil ja gerade Wochenende ist.


    Liebe Grüße, Kuchenkrümel

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 56

    AW: Wechselwirkung Medikinet Adult 20 mg + Sertralin 100mg & Clexane 80mg?

    Da gebe ich dir vollkommen Recht Alex!

    Wenn ich manchmal die Ratschläge lese, die von manchen Leuten gegeben werden, bekomme ich "Herzrhythmusstörungen".

    Das traurige ist, dass oftmals nicht mal Ärzte so genau wissen was sie da verordnen. Habe schon viele AD´s durchprobiert, auch SSRI´s (z.B. Fluoxetin), aber noch kein Doc hat mich darauf hingewiesen, dass die Kombi mit "harmlosen" Johanniskraut - welches man überall rezeptfrei bekommen kann - zum Serotoninsyndrom führen kann, und es nicht gemeinsam, bzw. nur im Abstand von Wochen genommen werden sollte.

    Es gibt einfach nur sehr selten allgemeingültige Ratschläge. Jede Behandlung muss einfach individuell erfolgen.

    Sorry, bin gerade in einem sehr gereizten Zustand und vergreife mich vielleicht in der Wortwahl. Aber es war mir einfach wichtig, dass mal zu erwähnen. Mir hätte das nämlich zum Verhängnis werden können, wenn ich nicht ausgiebig nachgeforscht hätte.

    Liebe Grüße
    oliver

Ähnliche Themen

  1. Umstellung von medikinet retard auf medikinet adult
    Von soti33 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 6.10.2011, 21:16
  2. Medikinet adult
    Von Henrike im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 16:05
  3. Medikinet adult
    Von Alwine im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 6.07.2011, 15:12
  4. 50mg+50mg Sertralin = nicht einmal 100mg Sertralin?
    Von Dipsi im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 3.06.2010, 14:10

Stichworte

Thema: Wechselwirkung Medikinet Adult 20 mg + Sertralin 100mg & Clexane 80mg? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum