Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 26 von 26

Diskutiere im Thema Die "grausamen" Nebenwirkungen von Medikinet® adult ! im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 7

    AW: Die "grausamen" Nebenwirkungen von Medikinet® adult !

    Adderal bleibt im übrigen unantasbar bei erwachsenen adhd. Da kommt auch kein mph dran. Hab Freunde in den USA, die berichten mir öfters von sowas, das selbe sagt übrigens mein doc. Versuch mit ne Sonderzulassung zu holen. Der Mist Kostet einmalig 600Euro und ob das durchkommt ist dann immernoch ungewiss. Bedauerlicherweise wirds nie in deutschland zugelassen und ist auch kein vergleich mit unserer billigen amphetaminpaste aus der aphoteke, dies auf rezept gibt

  2. #22
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 173

    AW: Die "grausamen" Nebenwirkungen von Medikinet® adult !

    Manuelisus schreibt:
    Adderal bleibt im übrigen unantasbar bei erwachsenen adhd. Da kommt auch kein mph dran. Hab Freunde in den USA, die berichten mir öfters von sowas, das selbe sagt übrigens mein doc. Versuch mit ne Sonderzulassung zu holen. Der Mist Kostet einmalig 600Euro und ob das durchkommt ist dann immernoch ungewiss. Bedauerlicherweise wirds nie in deutschland zugelassen und ist auch kein vergleich mit unserer billigen amphetaminpaste aus der aphoteke, dies auf rezept gibt
    600 EUR? Wie kommst du denn auf diese Summe?

    Adderall kann nach Deutschland aus den USA importiert. Es gibt einen BTM-Importeur der sich auch auf ADHS-Medikamente spezialisiert. Die Zusammenarbeit läuft über die jeweilige Apotheke und dem Importeur. Ein Preis würde mich hier mal interessieren. Werde selbst demnächst mal nachfragen. Eine "Sonderzulassung" braucht es nicht. BTM dürfen aus dem Ausland importiert werden, so lange die Stoffe in Deutschland verordnungsfähig sind und kein vergleichbares Fertigarzneimittel existiert. Auch Focalin (Dextromethylphenidat) kann damit importiert.

    Was hast du gegen das Amphetamin aus der Apotheke? Wir haben D,L-Amphetamin-Saft, D,L-Amphetamin-Kapseln und Dextroamphetamin-Tropfen. So schlecht ist die Auswahl gar nicht. Adderall ist 75% Dextro- und 25% Levoamphetamin. Mit den Tropfen und Kapseln kannst du die selbe Mischung basteln. Hattest du die Tropfen mal? Die sind alles andere als "billig".

    In den USA vertragen auch nicht alle Adderall und es gibt da auch häufig Probleme. Z.B. Toleranzentwicklung oder Unverträglichkeit. Methylphenidat wird auch gerne in den USA genommen. Es kommt immer drauf an und so pauschale Vergleiche finde ich daneben.

    Genau so wie die "billige Amphetaminpaste auf Rezept aus der Apotheke".

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 136

    AW: Die "grausamen" Nebenwirkungen von Medikinet® adult !

    Hey Maverick

    Sehr interessante Infos zum Thema Import. Müsste ich dann nicht aber erst mal mit meinem Arzt quatschen, der dann den Kontakt zur Apotheke herstellt? Und die wissen dann welcher Importeur gemeint ist, wenn ich es Ihnen erkläre? Und importiert der "nur" aus den USA oder auch aus der Schweiz?

    Sorry, wenn ich so doof nachfrage

    Kann mir einfach nur schwer vorstellen, dass es echt so einfach sein kann - mein Arzt meinte nämlich neulich, er könne mir leider kein Focalin XR verschreiben, weil er dazu einen Kollegen aus der Schweiz kennen müsste, was leider nicht der Fall wäre...Wen deine Infos so stimmen, würde ich ihm diesen (Um)-weg dann aber mal vorschlagen, generell hätte er nämlich nichts gegen das Focalin XR... das wäre echt super!

  4. #24
    TTS


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 235

    AW: Die "grausamen" Nebenwirkungen von Medikinet® adult !

    Um noch mal aufs Medikinet Adult zurück zu kommen.
    Was habt ihr für Dosierungshinweise bekommen?
    Ich hab mit 20mg angefangen und heute mal auf 30mg hochgedreht.
    20mg waren ok, keine Nebenwirkungen. Bei 30mg allerdings hab ich ein unangenehmes Gefühl bekommen. Innerer Druck, Unruhe, Herzrasen.....

  5. #25
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 27

    AW: Die "grausamen" Nebenwirkungen von Medikinet® adult !

    Concerta ist absolut NICHT ! mit anderen Präparaten zu vergleichen!
    [ ... ]
    -->Medikinet Adult= Lackierte Kügelchen. Die Galenik ist eine völlig andere!
    [ ... ]
    Darum wurde Concerta nicht zugelassen.
    [ ... ]
    Es gibt kein anderes Medikament das so lange und so gleichmäßig wirkt. Osmotischen Orales System eben OROS 10 Std. Aber Ritalin LA mit SODAS ist ähnlich und wirkt 6 Std bei manchen 8Std. Aber dort kommt auch eine Geniale Galenik zum Einsatz durch den "inaktiven Kern" der SR Slow Release Kügelchen) Bei SODAS und bei OROS kommt es zu einer leichten änderung der Verstoffwechselung.
    Medikinet Adult wirkt pH Wert Abhängig und bei leerem Magen geht die Retardwirkung verloren. Die Plasma Peaks zeigen das es kaum eine zweite SR Phase gibt die den "Rebound" verhindert, es wirkt kürzer als MPH Unretardiert und hat einen schnelleren abfall, (ng/ml) der Plasma Peak ist innerhalb kürzester Zeit auf höchstem Level. [ ... ]
    [ ... ] Je nach pH-Wert wird mehr oder weniger oder gar kein mph ausgeschüttet.
    [ ... ] Alle anderen Produkte sind besser,definitiv! Medikinet Retard ist [ ... ]

    Nehmt es ruhig mal 1 oder 2 Jahre! Ich habe es direkt nach Markteinführung bekommen bei vorher 50mg mph Concerta und Ritalin musste ich 4x20mg Medikinet Adult nehmen, 4 Einahmen. Am Schluss nicht zum aushalten -->Umstellung auf Concerta 54. 73 + 27 EUR sind mir meine Gesundheit Wert.
    [ ... ] Es ist sogar teuer als Ritalin LA, Medikinet A. ist ein [ ... ] Wirkung [ ... ]

    mfg

    Mal erheblich pianissimo bezüglich deiner Aussagen!
    Da es deine eigene Meinung bzw. deine persönliche Erfahrung ist:
    Schreib es auch so, denn ansonsten stehen hier Tatsachenbehauptungen im Raum, die durchaus rechtliche Folgen haben können!
    --> Entsprechendes in deinem eigenen Interesse gelöscht.

    m.f.G. Alex
    Geändert von Alex (24.06.2013 um 23:50 Uhr) Grund: s. Edit

  6. #26
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 69

    AW: Die "grausamen" Nebenwirkungen von Medikinet® adult !

    Also ich habe bisher keine negativen Erfahrungen mit Medikinet gemacht. Jedenfalls weiß ich von keinen...

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Unterschied zwischen "Hyperfokus" und "Flow" ?
    Von cypher2k1 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 4.03.2012, 19:09
  2. Barmer GEK´s "übertriebene" Auflagen für Medikinet® adult...
    Von Heidenberg- im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 5.01.2012, 03:48
  3. Klinik?Ja "Engelchen", Nein "Teufelchen"?
    Von Malemaus im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 21:28

Stichworte

Thema: Die "grausamen" Nebenwirkungen von Medikinet® adult ! im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum