Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema umstellung von ritalin la 30 mg auf medikinet adult im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 19

    umstellung von ritalin la 30 mg auf medikinet adult

    hallo zusammen,

    nach dem ich nun seit anfang 2008 ritalin la 30 mg konsumier, muss ich sagen geht es mir suuuuper klasse.
    nun ist es aber so, dass das medikinet von der kasse übernommen wird und ich in einer "versuchs- bzw umstellungsphase" bin.

    ich habe medikinet nun 7 tage genommen und stelle fest, dass meine innere ruhe nicht so langanhaltend ist,
    und ich mich enorm anstrengend muss um meine struktur im tagesablauf zu halten. ich muss wohl sagen einen rebound habe ich zum
    glück nicht.

    wie macht sich das bei euch bemerkbar ??

    ich bin mittlerweile soweit, dass ich auf ritalin la umsteige, obwohl das präperat noch nicht von der kasse übernommen wird.

    bin schon gespannt auf eure info´s


    lg
    strümpfle

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 25

    AW: umstellung von ritalin la 30 mg auf medikinet adult

    Hey,


    also ich selber hab auch so meine Erfahrungen sowohl mit Ritalin als auch mit Medikinet gemacht. Ich finde, dass der Wirkungseinsatz des Ritalin deutlich zu spüren ist, anders als beim Retard. Ebenso merke ich auch starke Rebound-Effekte, wenn die Wirkung wieder nach lässt.

    Einige Zeit war ich auf Medikinet 10mg-10mg-00 eingestellt. Meine Stimmung/innere Ruhe und Konzentrationsfähigkeit lag eigentlich auf einem guten Level und das über den ganzen Tag. Leider hab ich vom Medikinet aber eine Verschlechterung meiner Tic-Störung beobachtet, was es mir zunehmend schwerer machte, mich damit wohl zu fühlen.

    Mittlerweile versuche ich es wieder mit Ritalin, da ich aber auch Suchtkrank bin, fällt es mir unheimlich schwer mich beim Ritalin zurück zu halten. Ich versuche es deshalb auf kleine Dosen über den Tag zu verteilen, um den Wirkungseinsatz so gering wie möglich zu halten. Leider ertappe ich mich aber doch des öfteren dabei, dass ich nicht ganz so verantwortungsvoll damit umgehe, wie ich eigentlich sollte. Das war beim Medikinet anders... Ich lass mir jetzt die 10mg verschreiben und versuche sie zu genau vorgegeben Zeiten zu nehmen.

    Ich habe auch Erfahrung mit Strattera machen können, habe dieses jedoch jetzt abgesetzt, weil ich auch zusätzlich noch Fluoxetin bekomme... Die Wirkungsweise von Medikinet und oder Ritalin ist im Zusammenhang mit einer Konzentrationsverbesserung nicht zu toppen, das ist mein Empfinden.

    Liebe Grüße und offen für neue Anregungen

    euer Andy

  3. #3
    Elchtesterin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.316

    AW: umstellung von ritalin la 30 mg auf medikinet adult

    Langstrumpf schreibt:
    ich habe medikinet nun 7 tage genommen und stelle fest, dass meine innere ruhe nicht so langanhaltend ist,
    und ich mich enorm anstrengend muss um meine struktur im tagesablauf zu halten. ich muss wohl sagen einen rebound habe ich zum
    glück nicht.

    wie macht sich das bei euch bemerkbar ??
    Hallo Stümpfle....

    auch ich bin nun seit 2 Wochen in der Umstellungsphase - mit welcher ich große Probleme habe....

    Sowohl von der Wirkung als auch mit dem Rebound...

    Habe aber nach Rücksprache mit meinem Doc entschieden das ich es noch 1 Woche teste - allein schon aus finanziellen Gründen.

    Auch ich habe eine massive innere Unruhe , welche mich vor allem am Abend belastet





Ähnliche Themen

  1. wie reagiert ihr auf medikinet adult?????
    Von adrenalie im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 8.09.2011, 18:44
  2. Medikinet adult
    Von Henrike im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 16:05
  3. Medikinet adult ab 1. Juli :)
    Von adrenalie im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 02:01
  4. Medikinet adult
    Von Alwine im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 6.07.2011, 15:12

Stichworte

Thema: umstellung von ritalin la 30 mg auf medikinet adult im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum