Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 28 von 28

Diskutiere im Thema Fluoxetin auf Buspiron??? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #21
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.316

    AW: Fluoxetin auf Buspiron???

    Hi Soraya,

    die Ueberlegung, nach einer Therapie ist sicher nicht schlecht.
    Es kommt sicher auf die Ausprägung deiner Schwierigkeiten und den Beeinträchtigungen an, die sie dir im tägliche Leben bescheren.
    Je nachdem kann es auch für dich gut und beruhigend sein, eine Ansprechsperson zu haben, an die du dich wenden kannst, wenn es mal wieder gar nicht gut geht.

    Grundsätzlich gilt, je früher man etwas gegen eine Störung unternimmt, desto besser sind auch die Heilungschancen.
    Ich würde also ein Problem nicht zu lange anstehen lassen.

    Ich persönlich halte weder von reiner Psychoanalytischer, noch von reiner Verhaltenstherapeutischer Thera sehr viel.
    Denn klar, möchte man ein Verhalten so schnell als möglich ändern können. Aber das spezielle Verhalten möchte ja auch verstanden werden, also, weshalb ist es überhaupt zu der Störung gekommen, welche Funktion übernimmt sie.

    Ich weiss echt nicht, wie das bei euch in Deutschland mit Theras so läuft. Vielleicht kannst du da ja mal im Deutschland-Bereich einen Thread zu dem Thema posten.
    Vielleicht kann dir da jemand sogar eine Fachperson im Raum Berlin empfehlen.

    Es ist immer gut, frühzeitig mit ner Therasuche zu beginnen, denn bis man dann jemand gefunden hat, bei dem man sich wohl fühlt, von ner Wartefrist abgesehen, kann es oft relativ lange dauern.

    Bis dann

    LG Nicci

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 53

    AW: Fluoxetin auf Buspiron???

    Hallo Nicci, es waere sicher gut gewesen, wenn ich frueher schon mal ne Therapie gemacht haette, nur ahnte ich da nicht, dass ich ne Angststoerung habe, ich habe viele Dinge abgebrochen in meinem Leben, sobald ich mich mit den Leuten unwohl fuehlte - in den letzten Jahren nicht - und bin eben ueberlastet gewesen mit Ausbildung, Studium und Jobben. Ich haette schon vor 10 Jahren eine Therapie machen muessen, hoffe, ich werde eines Tages wirklich mit mehr Selbstvertrauen die Dinge tun, vor denen ich jetzt Angst hab oder die ich selbst boykottiere. Ich bin immernoch mit allen Sachen so abgelenkt, dass ich gar nicht weiss, wann ich in meinen Alltag ne Therapie reinquetschen soll...Aber dass sie noetig ist, weiss ich schon. Nur eben die Lust ist nicht gross zu suchen...Der eine Arzt sagte vor 10 Jahren nach 15 Minuten Gespraech, es ist ne neurotische Depression, heute ist es eine Angststoerung und ADS...Ich hoffe, ich finde einen Therapeuten, der alles sieht...Vor einer Diagnose hab ich keine Angst, nur vor einer falschen...Und mit dieser Festlegung dann noch mehr den Mut zu verlieren...

    Liebe Gruesse, Soraya

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 1

    AW: Fluoxetin auf Buspiron???

    Ich habe hier einige XXXXXXXXXXXX zusammengestellt, in denen man z.T. auch als Betroffene(r) verschiedene Stoff-Kombinationen vergleichen und auf Verträglichkeit oder Kreuzwirkungen prüfen kann.
    Geändert von Alex (27.07.2011 um 00:08 Uhr) Grund: Link gelöscht (Werbung)

  4. #24
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.316

    AW: Fluoxetin auf Buspiron???

    Hi Soraya

    Sorry, dass ich mich erst jetzt wieder melde, irgendwie ist mir der Thread entwischt.

    .Der eine Arzt sagte vor 10 Jahren nach 15 Minuten Gespraech, es ist ne neurotische Depression,
    Ziemlich fahrlässig, nach nur so kurzer Zeit eine Diagnose zu stellen. Vielleicht hat sich dieser Arzt einen Röntgenblick eingebildet.
    Daneben gibt es aber auch Aerzte, die erst gar keine Diagnosen stellen, weil sie wissen, wie komplex und difficil eine die Diagnosstellung ist.

    Schade, dass du keine Zeit für eine Therapie hast ist das nicht eher ne Ausflucht?

    Du hast geschrieben, du hättest ein ADS. So wie du dein Leben beschreibst tönt es eher, als wär irgendwo doch noch ein "H" verloren gegangen.
    Vielleicht hättes du auch mehr Ruhe, wenn dein AD(H)S richtig behandelt würde?

    Bis dann

    LG Nicci

  5. #25
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 53

    AW: Fluoxetin auf Buspiron???

    Hallo Nicci, ja teils ist keine Therapie zu machen eine Ausflucht mit der Begruendung, ja keinen Therapeuten zu haben...Und die, die ich wollte, hatten keinen Platz auf ihrer Liste...Ich hab grad nicht so die Energie dafuer, schluck dann lieber Fluoexetin
    Dass die Therapie noetig ist, ist mir klar, also ich habe keine Angst davor oder Unlust, braeuchte das auf jeden Fall, eher die Unlust vor dem Gesuche, Erprobe, Krankenkassenkram...Termine, die mir nicht passen usw...sich ueberschneiden mit Studium, Job...da platzt doch mein Terminplaner dann noch mehr, hab keine grossen zeitlichen Spielraeume, eher schwindend geringe, die ich zum Faulenzen brauch. In einem Jahr sieht das dann anders aus, aber da ist die Macke evt noch groesser, ich ahne es schon.

    Ansonsten ja...ADHS, beides ADS und manchmal mit einem fetten H, nicht immer...
    Brauche Bewegung im Leben, aber auch viel Ruhe...und bin koerperlich mal nervoes, mal sehr ruhig, das ist schon komisch mit dem H...

    Daher wuesst ich zu gern, was da noch alles mitreinspielt, da waeren wir wieder bei der Therapie

    Liebe Gruesse, Soraya

  6. #26
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.316

    AW: Fluoxetin auf Buspiron???

    Guten Abend Soraya,

    weisst du, du musst dich nun auch nicht mit der Therapiesuche stressen.
    Aber wenn du jetzt beginnst einmal die Augen und Ohren offen zu halten, dann findest du sicher in absehbarer Zeit jemanden passendes.
    Gerade, weil es so schwierig ist, der Krankenkassenkram und das Aussondieren von Therapeuten ist es gut, frühzeitige damit zu beginnen, dass man dann jemanden hat, wenn es wiedermal kriselt.
    Aber es muss ja nicht von heute auf Morgen sein. Und manchmal ist es schon so, dass man eben auch Prioritäten setzen muss.
    Vielleicht bei dir erstmals Studium, später Therapie.
    Aber das spürst du sicher selber besser, ob und wie wichtig ne Therapie zur Zeit ist, oder ob du sie auf Später verschieben kannst.

    Also, bis dann

    Nicci

  7. #27
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 53

    AW: Fluoxetin auf Buspiron???

    Hallo Nicci,

    ja ich frage ab und an mal Leute, wie zufrieden die mit ihrem sind und checke die Wartelisten So aller 6 Monate mache ich das. Es ist aber auch so, dass ich zuwenig weiss, welche Therapie fuer Angst oder AD(H)S gut waere und welcher Arzt beides "kann", kennt. Sobald ich da zweifle, höre ich mit der Suche auf. Aber ich weiss, dass ich ne Therapie machen sollte.



    Danke Dir nochmal fuer Deine Tipps,

    ganz liebe Gruesse, Soraya

  8. #28
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.316

    AW: Fluoxetin auf Buspiron???

    Hallo Soraya,

    dann wünsch ich dir ganz viel Kraft und Durchhaltevermögen bei der Therapeutensuche.

    LG Nicci

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Fluoxetin und das Gewicht
    Von SimpleThings im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 18:53
  2. Fluoxetin und Concerta
    Von whitey im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 08:36

Stichworte

Thema: Fluoxetin auf Buspiron??? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum