Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Diskutiere im Thema Methylphenidat / Ritalin und Pilotenlizenz PPL im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 33

    Methylphenidat / Ritalin und Pilotenlizenz PPL

    Hallo

    weiss jemand, ob man mit Ritalin und Co. eine Ausbildung zum PPL (private Pilotenlizenz) machen darf? Der Punkt ist die medizinische Prüfung.

    Freue mich auf Antworten

    Liebe Grüsse

    Waschbärin

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 3.798

    AW: Methylphenidat / Ritalin und Pilotenlizenz PPL

    Hallo Waschbärin,

    eine Antwort habe ich leider nicht, da meine Lizenz letztes Jahr abgelaufen ist, denn auf jeden Fall sind Depressionen mit Antidepressiva ein NoGo und ich würde auch heute noch kein erneutes Medical bekommen.
    Interessieren würde es mich aber schon und die gleiche Frage habe ich mir auch schon gestellt, man weiß ja nie.
    Ich bin offengestanden unsicher, denn einerseits habe ich ein Attest meines Arztes, dass ich mit dem MPH Auto fahren darf, aber ich hab auch so meine Erfahrungen mit den Fliegerärzten.

    Grundsätzlich würde ich mal vermuten/ befürchten, dass die gegen jede Logik und sonstige Argumente resistent sind und sagen werden, dass schon aus Prinzip niemand mit Medikamenten, die unter das Betäubungsmittelgesetz fallen, die Tauglichkeit bekommt, ein Flugzeug fliegen zu dürfen.

    Andererseits könnte man gegenargumentieren, dass man unter MPH ja schließlich aufmerksamer ist.
    Aber ich traue denen dann auch zu, dass sie dagegen auch was vorbringen können.

    Solltest Du aber was rausbekommen, würde mich das Ergebnis sehr interessieren.

    Liebe Grüße
    Fliegerlein (eigentlich Ex-Fliegerlein.... )

Ähnliche Themen

  1. Methylphenidat / Ritalin und Kopfschmerzen
    Von Leandro im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 09:01
  2. Erfahrungen mit Ritalin / Methylphenidat und 5-HTP?
    Von Feenkönigin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 19:18
  3. Ritalin / Methylphenidat bei Narkolepsie
    Von BINOY im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.01.2011, 23:07
  4. Methylphenidat / Ritalin - Reise in die USA
    Von nachteule im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 23:46
  5. Methylphenidat / Ritalin in der Schwangerschaft?
    Von Chris im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 22:37

Stichworte

Thema: Methylphenidat / Ritalin und Pilotenlizenz PPL im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum