Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 15

Diskutiere im Thema Alkoholkonsum nach Ritalin, wie lange nachher? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 11

    Alkoholkonsum nach Ritalin, wie lange nachher?

    Hallo

    Nun steht ja in der Packungsbeilage von Ritalin eindeutig das in Verbindung damit kein Alkohol getrunken werden darf. Aber leider schweigt sich der Beipackzettel komplett über den Zeitrahmen in dem kein Alkohol getrunken werden darf aus.
    Ausserdem nimmt es mich auch wunder ob sehr kleine Mengen Sozialalkohol, zum Beispiel ein halbes Glas Wein, vertretbar wären.

    Vielen Dank für Tips

    Gruss

    inno

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 148

    AW: Alkoholkonsum nach Ritalin, wie lange nachher?

    Also mein Doc meinte, 6 Stunden nach der letzten Einnahme könne man ein Bier trinken. Ich mache das auch manchmal und es geht. Andere Leute raten strengsten davon ab. Allerdings ist bei mir das Bedürfnis nach Alkohol seit der MPH-Einnahme stark gesunken. Und richtig betrunken war ich seitdem auch nie wieder.

    LG,

    Scarlatti

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 39

    AW: Alkoholkonsum nach Ritalin, wie lange nachher?

    Hallo ,

    das finde ich auch interessant , aber eher umgekehrt . Wann darf man MPH wieder nehmen wenn man , ich sag mal Party gemacht hat ????

    Also zu mir kann ich sagen ich hab nach dem Trinken von Alk den nächsten Tag höheren Blutdruck und Puls ....

    Dazu noch MPH ?

    hmmm . Also habe mal sehr spät abends , also bestimmt 10 Std. nach der einnahme nen Liter Faxe getrunken , was ich bemerkt habe war das ich nicht weiter gesoffen habe sonder das dass Bier gereicht
    hat , nicht vom Alk her , es hat nicht so Spaß gemacht .

    lg

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 225

    AW: Alkoholkonsum nach Ritalin, wie lange nachher?

    hey 67dicA,

    Die Wirkung auf den Kreislauf kennst Du ja schon. Auch hat es Dir scheinbar nicht so Spass gemacht. Geht es denn nicht ohne?

    Problematisch finde ich, dass Alkohol und MPH gegenläufig wirken. MPH mindert die gefühlte Wirkung von Alkohol und so neigt man dazu, sich eine astreine Alkoholvergiftung zuzulegen, ohne dass man das Gefühl hätte, wirklich betrunken zu sein. Sehr gefährlich das ganze. Deine Leber wird sich ausserdem um ein x-faches schneller verabschieden durch die Kombi.

    Es entsteht durch die Mischung von Alkohol und MPH in der Leber nämlich Ethylphenidat. Das wirkt länger als MPH, verursacht aber dummerweise fast nur die periphären Effekte (Herzklopfen, steigender Blutdruck, Schwitzen, Nervosität, etc.) weil nur das Levomethylphenidat zu Ethylphenidat verestert wird, welches für die psychoaktive Wirkung weitgehend irrelevant ist. Aus diesem Grund gibt es in USA und der Schweiz Focalin, das nur aus Dexmethylphenidat besteht und weniger Nebenwirkungen macht, dafür umso stärker die bei uns gewünschten Effekte bringt.
    Ausserdem interagiert es nicht so mit Alkohol. (was keine Einladung sein soll).

    Fazit: lass es doch bleiben.

    gruss matz

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 39

    AW: Alkoholkonsum nach Ritalin, wie lange nachher?

    Hey matz ,

    danke für Deine Antwort . Also zusammen mache ich das nie . Also wenn ich weiß ich will abends was trinken nehm ich auf keinen fall MPH .
    Oder meinst Du das allgemein mit Alkohol ?
    Mir gehts um den nächsten tag , also nur Alkohol pur einen Tag und den nächsten dann wieder MPH oder lieber nicht ?
    lg

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 225

    AW: Alkoholkonsum nach Ritalin, wie lange nachher?

    Hi,

    an einem Tag MPH und am nächsten Alk ist meiner Erfahrung nach kein Problem. Die Halbwertzeit von MPH ist einfach zu kurz, als dass da noch relevante Mengen im Blut wären.
    Andersrum kommt es halt sehr drauf an, wieviel du getrunken hast und wann zuletzt.

    Musst selber abschätzen, wann Du wieder nüchtern bist.

    gruss matz

  7. #7


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 6.172

    AW: Alkoholkonsum nach Ritalin, wie lange nachher?

    Salü zäme

    Diese Thema haben wir schon einmal ausführlich besprochen: http://adhs-chaoten.net/ads-adhs-erw...n-alkohol.html

    Medikamente und Alkohol das passt einfach nicht zusammen. Und die Warnung auf dem Beipackzettel ist ernst zu nehmen.

    Ist nun mal so

    Ob Alkoholkonsum vertretbar ist, wenn man z.B. am Wochenende auf mph verzichtet und sich dann ein Bier oder ein Glas Wein gönnt,
    muss wohl jedes selber mit sich ausmachen.

    Liebe Grüsse
    Pucki

  8. #8
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 202

    AW: Alkoholkonsum nach Ritalin, wie lange nachher?

    Also ich kann sagen, dass das überhaupt nicht geht. Ich trinke voll gerne aber ich machs einfach nicht mehr . versuch mal 3 alkoholfreie bier zu trinken. selbst das merkst du. sei da bitte ganz ganz vorsichtig

  9. #9
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 173

    AW: Alkoholkonsum nach Ritalin, wie lange nachher?

    Aus der Wikipedia:

    "Der kombinierte Konsum von Methylphenidat und Alkohol führt zu einer Umesterung in der Leber und zur Bildung der Substanz Ethylphenidat im Körper. Ethylphenidat bewirkt ebenso wie Methylphenidat nicht nur eine Wiederaufnahme-Hemmung von Dopamin sondern wirkt auch als Dopamin-Releaser, womit es zu einer überhöhten Dopamin-Konzentration im präsynaptischen Spalt kommen kann. Da in diesem Fall der Körper selbst einen weiteren Wirkstoff produziert, anstatt die Substanz wie vorgesehen abzubauen oder auszuscheiden, wird eine korrekte Dosierung des eigentlichen Wirkstoffs erschwert bis unmöglich gemacht. Während der Einnahme von Methylphenidat sollte daher auf Alkoholgenuss verzichtet werden"

    Also besser keinen Alkohol trinken. Überhaupt sollte man eigentlich überhaupt keinen Alkohol trinken. Ist einfach ein Zellgift und zerstört den Körper. An den Wochenenden nehme ich kein Methylphenidat. Da trinke ich dann ab und zu 2 Gläser Rotwein oder 2-3 Bier.

    Ich mache relativ viel Sport und Alkohol würde auch zu sehr meine körperliche Leistungsfähigkeit beeinträchtigen. Man kann eigentlich nur abraten.

  10. #10
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 202

    AW: Alkoholkonsum nach Ritalin, wie lange nachher?

    hm das finde ich nicht ganz nachvollziehbar, dass man methylphenidad am wochenende ganz weglässt, gibt es einem doch innere ruhe und gelassenheit..... und die konzentration mit der man sich wohlfühl?

    also ich weiß nicht wie gut das ist wenn man sich immer am wochenende unterschiedlichen grundvorraussetzungen aussetzt als in der woche, nur um abends zu trinken?

    also wenn überhaupt alkohol wenn die dosis nachlässt, wenn überhaupt.... ?

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Schwitzen nach ein nahme von ritalin la
    Von Aleks im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 08:13
  2. TV-Tip, nachher 20:15, ARD: Spielfilm "Der kalte Himmel" Autismus / Asperger
    Von Etosha im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 5.01.2011, 07:48
  3. Was hat man dann nachher davon?
    Von sofie im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.12.2010, 13:28
  4. Nebenwirkung Ritalin LA - Wie lange können sie dauern?
    Von redhead im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 12:18
  5. Methylphendidat / Ritalin: vorher - NACHHER !
    Von Julia im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.09.2009, 21:48

Stichworte

Thema: Alkoholkonsum nach Ritalin, wie lange nachher? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum