Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 24 von 24

Diskutiere im Thema Unruhiger durch MPH? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 179

    AW: Unruhiger durch MPH?

    Ich habe nochmal ein bisschen nach dem Thema mit dem Blutzucker recherchiert und bin dabei auf folgenden Text gestossen:

    "
    Das bedeutet, dass der Glukoseverbrauch unter der Stimulanzienwirkung (MPH) deutlich ansteigt und somit der Blutzuckerspiegel abfällt. Bei zu geringer Nahrungsaufnahme ist dann eine Hypoglykämie (Unterzuckerung) mit Kopfschmerzen, Müdigkeit (Gähnen), Blässe, Schwindelgefühl und Zittrigkeit die Folge."
    (Quelle: ADS und Medikamente)

    Diese beschrieben Zittrigkeit trifft meine Symptome recht gut. Und da daß mit der Nahrungsaufnahme bei mir so eine Sache ist. Könnte ich mir darin sehr gut einen Zusammenhang vorstellen. Ich werde das mal genauer beobachten und dann wieder berichten.

    P.S. Habe gerade gesehen, das daß Ganze schonmal hier im Forum diskutiert wurde: http://adhs-chaoten.net/ads-adhs-erw...lphenidat.html

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Unruhiger durch MPH?

    markus76 schreibt:
    Ich habe nochmal ein bisschen nach dem Thema mit dem Blutzucker recherchiert und bin dabei auf folgenden Text gestossen:

    "
    Das bedeutet, dass der Glukoseverbrauch unter der Stimulanzienwirkung (MPH) deutlich ansteigt und somit der Blutzuckerspiegel abfällt. Bei zu geringer Nahrungsaufnahme ist dann eine Hypoglykämie (Unterzuckerung) mit Kopfschmerzen, Müdigkeit (Gähnen), Blässe, Schwindelgefühl und Zittrigkeit die Folge."
    (Quelle: ADS und Medikamente)

    Diese beschrieben Zittrigkeit trifft meine Symptome recht gut. Und da daß mit der Nahrungsaufnahme bei mir so eine Sache ist. Könnte ich mir darin sehr gut einen Zusammenhang vorstellen. Ich werde das mal genauer beobachten und dann wieder berichten.

    P.S. Habe gerade gesehen, das daß Ganze schonmal hier im Forum diskutiert wurde: http://adhs-chaoten.net/ads-adhs-erw...lphenidat.html

    Das doch mal eine Info die sogar für mich neu ist und so einiges erklären könnte.
    THX

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Unruhiger durch MPH?

    Hi

    Ist ja sehr interessant dachte schon ich muss MPT bald wieder absetzen.

    Habs vorgestern vom Arzt bekommen und habe Kopfschmerzen. Bin extrem unruhig. Bei längere Konzentration wird mir übel. An der Konzentrationsfähigkeit hat sich noch nicht wirklich was geändert, obwohl es heute schon besser geht als am ersten Tag, da konnte ich meine Gedanken nicht mehr unter kontrolle halten und bin dauernd sofort abgeschweift.

    Ich nehm Ritalin von Novartis 10mg am Vormittag 5mg zu Mittag unretadiert.

    Muss aber dazu sagen, dass ich kaum Süßigkeiten und sowas esse. Evlt. hilft ja etwas Zucker heute gleich mal testen.

    Danke für die Info.

    lg

  4. #24
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.316

    AW: Unruhiger durch MPH?

    Hi zäme,

    längerfristig helfen Vollkornprodukte am Besten.
    Traubenzucker hilft kurzfristig, aber der Blutzuckerspiegel fällt dann schnell wieder zusammen.
    Vollkornprodukte halten den über längere Zeit stabil.

    Ist so meine Erfahrung.

    LG Nicci

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Durch und durch "durch"
    Von Becky84 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 04:43
  2. Schlafstörungen usw. durch MPH
    Von FrauMaus im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 12:59

Stichworte

Thema: Unruhiger durch MPH? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum