Seite 10 von 15 Erste ... 567891011121314 ... Letzte
Zeige Ergebnis 91 bis 100 von 144

Diskutiere im Thema Medikinet adult im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #91
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 111

    AW: Medikinet adult

    ich will ja nix sagen, aber ich hab schon in drölf threads hier im forum dazu ne schöne tabelle gelistet und zwar vorm 1. Juli die Zahlen für den 1. Juli und die voraussichtlichen für 15. Juli und irgendwann am 9. Juli die exakten Beträge für den 15. Juli
    Wäre fast mal nen sticky wert...

  2. #92
    Wills wissen ;-)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 1.123

    AW: Medikinet adult

    Cherubael schreibt:
    Ich hab eben mit meiner Apotheke gesprochen wo ich bisher immer mein MPH von Hexal bekommen hatte.
    Dort hab ich erfahren das zb Medikinet Adult N2 20mg nur 5€ zuzahlung zu leisten ist.
    Der Festbetragszuschlag ist weg.

    Wollte ich euch nur mal mitteilen, das doch nicht alles schlecht ist. Und die Apotheke wo ich den Zuschlag zahlen musste da werd ich morgen vorbei gehn und mich beschweren.... Die hätte einfach 4 Tage warten sollen und es wäre so raus gegangen -.-'
    Du da kann die Apotheke nichts, das war sorry eigenes Risiko, es stand hier in einigen Beitragen das es ab Freitag Zuschlagsfrei sein wird.
    Viel Apotheken, haben sich da sicher nicht mal genau erkundigt, bei den vielen Präperaten die Sie vertreiben, meine Apo z.B. hat sich nur
    wegen meiner Info an Sie erkundigt, sowas geht bei der vielen Info die die bekommen leicht unter, dass war sicher nicht bös von denen gemeint.

    Ich habe daher diese Info auch an die Teilnehmer meiner SHG geschickt, so das Sie auch ja nicht den Fehler begehen vor Freitag Ihr Rezept einzulösen.
    Falls Du es noch nicht gesehen haben solltest skroll mal etwas runter, wenn es ähnlich Themen gibt findest Du die immer dort unten unter eben dem Begriff.

    Liebe Grüßle von Henrike

  3. #93
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 111

    AW: Medikinet adult

    Ich sags mal ganz deutlich: Die Apotheke sieht in ihrem Computersystem die Preises des aktuellen Tages und der Vergangenheit. In die Zukunft schauen können die nicht. Die Preisänderung war auch nicht groß öffentlich bekannt gegeben worden. Die Tatsache, dass ich davon wusste und es hier bekannt gegeben habe, heißt noch lange nicht, dass es jede Apotheke wissen konnte.

    1. Hier im Forum steht in jedem 2. Beitrag zu Medikinet Adult seit gut 3 Wochen, dass zum 15.Juli die Preise so weit sinken, dass der Aufschlag wegfällt.
    2. Ein Betäubungsmittelrezept ist nur 7 Tage lang gültig. Mal eben 2 Wochen liegen lassen, bis das Arzneimittel den entsprechenden Preis hat, ist nicht.
    3. Bei verschreibungspflichtigen Arzneimitteln werden die Verordner hundert mal besser informiert als die Apotheker. Wenn du jemanden anpflaumen möchtest (weil du hier nicht aufmerksam genug oder zu spät die threads gelesen hast), dann schnapp Dir Deinen Arzt.

  4. #94
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Medikinet adult

    Hasi's die Apothekerin wusste es, die hatte nen Fax von Medice erhalten wo drauf stand das ab 15.7 andere Preise kommen werden, aber das hatte die mir erst in Kopie gegeben als ich schon bezahlt hatte -.-'
    Und der Apotheker von heute sagte, das unter dem Aspekt die besagte Apotheke schon ziemlich scheiße gewesen ist(hat der wortwörtlich gesagt)

  5. #95
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 111

    AW: Medikinet adult

    An welchem Datum war das Rezept denn ausgestellt und wann hast es eingelöst?

  6. #96
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Medikinet adult

    11.07.
    alles am gleichen tag...

  7. #97
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 111

    AW: Medikinet adult

    Also zuerst: Die Apotheke hat sich nicht falsch verhalten bzw. gegen keine Verordnung und kein Gesetz verstoßen.
    Das Schlimmste, was Du also als Drohung äußern könntest, wäre der Wechsel zu einer anderen Apotheke.

    Dann schaut es wie folgt aus:

    Die Apotheke muss an dem Tag der Belieferung das Rezept bedrucken, abstempeln und unterschreiben. Die Angaben zum belieferten BtM werden haarklein dokumentiert und mit Datum und Empfänger festgehalten.
    Das zweiteilige Rezept wird dann geteilt und zur Abrechnung mit der Krankenkasse und zum Beleg der ordnungsgemäßen Abgabe verwendet.
    Die Chance, dass Du Geld wiederbekommst, das Dir nicht zusteht schwindet umso mehr, wenn man bedenkt, dass die Apotheke ein hohes Risiko von Ärger mit dem Gesundheitsamt (Kontrollen) eingeht, der Arzt ein neues Rezept ausstellen muss, die Apotheke womöglich das alte Rezept von der Abrechnungsstelle zurückfordern muss, etc.
    Ums mal anders zu sagen:
    Hätte der Arzt auf das Rezept "Abgabe am 15.07." geschrieben, wäre die Apotheke blöd dran, hätte sie den alten Preis berechnet. Wäre das Rezept vom 15.07., wäre sie auch blöd dran. In der jetzigen Situation würde es Dir wohl gar nichts bringen, dort stunk zu machen, außer Blutdruck und schlechtes Karma.
    Wenn Du unzufrieden bist, wechsle die Apotheke und sag auch ruhig den Grund.
    Ansonsten verbuche es unter blöd gelaufen...

  8. #98
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Medikinet adult

    chrisbt schreibt:
    Also zuerst: Die Apotheke hat sich nicht falsch verhalten bzw. gegen keine Verordnung und kein Gesetz verstoßen.
    Das Schlimmste, was Du also als Drohung äußern könntest, wäre der Wechsel zu einer anderen Apotheke.

    Dann schaut es wie folgt aus:

    Die Apotheke muss an dem Tag der Belieferung das Rezept bedrucken, abstempeln und unterschreiben. Die Angaben zum belieferten BtM werden haarklein dokumentiert und mit Datum und Empfänger festgehalten.
    Das zweiteilige Rezept wird dann geteilt und zur Abrechnung mit der Krankenkasse und zum Beleg der ordnungsgemäßen Abgabe verwendet.
    Die Chance, dass Du Geld wiederbekommst, das Dir nicht zusteht schwindet umso mehr, wenn man bedenkt, dass die Apotheke ein hohes Risiko von Ärger mit dem Gesundheitsamt (Kontrollen) eingeht, der Arzt ein neues Rezept ausstellen muss, die Apotheke womöglich das alte Rezept von der Abrechnungsstelle zurückfordern muss, etc.
    Ums mal anders zu sagen:
    Hätte der Arzt auf das Rezept "Abgabe am 15.07." geschrieben, wäre die Apotheke blöd dran, hätte sie den alten Preis berechnet. Wäre das Rezept vom 15.07., wäre sie auch blöd dran. In der jetzigen Situation würde es Dir wohl gar nichts bringen, dort stunk zu machen, außer Blutdruck und schlechtes Karma.
    Wenn Du unzufrieden bist, wechsle die Apotheke und sag auch ruhig den Grund.
    Ansonsten verbuche es unter blöd gelaufen...

    Zum einen verbuche ich es unter blöd gelaufen zum anderen brauch ich nich drohen, sondern es entspricht der tatsache das ich diese apotheke nicht mehr nutzen werde
    und schlechtes karma? ich glaub viel schlechter geht es nicht mehr, ich hoff im nächsten leben werde ich einfach gänseblümchen auf einer einsamen insel...

  9. #99
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Medikinet adult

    Hat hier schon jemand die Erfahrung gemacht, dass das Medikinet Adult bei manchen Großhändlern nicht lieferbar war?
    Das wurde mir jetzt schon mehrfach zugetragen und nun bin ich neugierig, ob das ein isoliertes Problem war oder doch mehr Patienten betroffen sind.

  10. #100
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 111

    AW: Medikinet adult

    Das ist gut denkbar und liegt an der hohen Nachfrage... Da das Medikament erst zum 1. Juli eingeführt wurde und die Produktion in neuer Aufmachung, mit neuem Beipackzettel etc. frisch angelaufen ist, zusätzlich die krassen Regelungen und Einschränkungen für den Handel mit verkehrsfähigen Betäubungsmitteln, kann es schon sein, dass die Vorräte der Großhändler erstmal zur Neige gehen.

    Aber beinahe jede Apotheke hat mehrere Großhändler, die wiederum mehrere Lager in ganz Deutschland haben. Im Normalfall sollte sich so innerhalb von 24 Stunden eine Packung beschaffen lassen.
    Wenn das wirklich nicht geht, gibt's womöglich noch die Chance, von Medice direkt zu bestellen. Allerdings bin ich nicht sicher, ob Medice eine Großhändler-Lizenz hat, die man wohl braucht, um Apotheken mit Arzneimitteln zu beliefern. Es gibt des Weiteren eine Möglichkeit für die Apotheke bei "Nichtverfügbarkeit" eines verordneten Arzneimittels ein Alternativpräparat abzugeben. Allerdings müssen sich beide natürlich in der Zulassung, Wirkung, Wirkstoffgehalt etc. gleichen. Da wird sich kaum einer drauf einlassen, dir das "IDENTISCHE!!" medikinet retard abzugeben. Ein Anruf in der Krankenkasse wäre natürlich auch eine Idee...

Seite 10 von 15 Erste ... 567891011121314 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Medikinet
    Von Eni im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 3.09.2010, 10:55
  2. Medikinet retard - wann Wirkungeintritt? Wieso gerade Medikinet?
    Von Funkydanni im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 9.08.2010, 01:09
  3. Concerta, Medikinet 10mg oder Medikinet retard 30mg?
    Von Snake im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 03:39

Stichworte

Thema: Medikinet adult im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum