Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 25 von 25

Diskutiere im Thema Erfahrungen mit Medikinet retard im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #21
    mel


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf AD(H)S
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Erfahrungen mit Medikinet retard

    hallo...
    nehme seit einigen mon das medikinet retard.....erst 5mg dann 10mg und dann 20mg...
    20mg auf einmal sind mir überhaupt nicht gut bekommen...herzrasen beklemmungen usw nun nehm ich wieder 10mg mittags und wennich nen anstrengenden tag hab nochmal abends 10mg...
    hat ne ganze gebaucht bis ich mich an die tabl gewöhnt habe....
    der körper und der geist verändern sich doch ganz schön....
    mußßte erstmal lernen mit meinem neuen ich umzugehen...
    hab zwar teilweise immer noch neben wirkungen aber die nehm ich in kauf... zb extrem abgenommen und meistens ein schleier vor den augen---
    zahle übrigens auch immer nur 5euro für 50 tabl. !

  2. #22
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.650

    AW: Erfahrungen mit Medikinet retard

    Hallo mel,

    extrem abgenommen und Schleier vor den Augen klingt aber gar nicht gut-was sagt denn dein Arzt dazu?

    Ich hatte als ich überdosiert war kurzfristig Herzrasen , aber seitdem ich die richtige Dosis für mich habe gar keine Nebenwirkungen - so soll es ja eigentlich auch sein?

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 11

    AW: Erfahrungen mit Medikinet retard

    Sally schreibt:
    Habe Heute meinen "Stoff" in der Apotheke bestellt. Medikinet 10mg 50 Stk und Methylphenidat 10mg 100 Stück. Habe 10 Euro bezahlt.

    Ist das normal????????

    Letztes Mal habe ich auch nur 5 Euro dazu gezahlt. Meine Praxis wird mir immer sympathischer

    Darf ich mal kurz fragen, bei welcher Krankenkasse du bist?

    Meine stellt sich absolut quer! Auch bei bei einer Off-Label-Verschreibung!

    Würde mich freuen, wenn du antwortest


    Danke schon mal

  4. #24
    mel


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf AD(H)S
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Erfahrungen mit Medikinet retard

    aok reihnland

  5. #25
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 11

    AW: Erfahrungen mit Medikinet retard

    Hallo nochmal!

    Also die Aok bezahlt wohl bei dir nur aus Unwissenheit.
    Die würden Methylphenidat nur bezahlen, wenn es sich um ein Kind handelt.


    Allerdings habe ich das hier gefunden:
    Link


    Laut dem Artikel ( ist nicht mehr sooo neu - ich weiß ) zahlt die Barmer Ersatzkasse auf Antragsstellung auch die Medikamente.
    Ich weiß nicht genau, ob es da Einschränkungen usw. gibt, aber ich werde morgen dort mal anrufen.

    Ein kleiner Hoffnungsschimmer ist besser als nichts


    Gruß

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Wechsel von Medikinet auf Concerta- Erfahrungen???
    Von Funkydanni im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 14:25
  2. Medikinet retard - wann Wirkungeintritt? Wieso gerade Medikinet?
    Von Funkydanni im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 9.08.2010, 01:09
  3. Medikinet / Methylphenidat erster Tag - Erfahrungen
    Von Mozartkugel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.12.2009, 01:41
  4. Darf man Retard-Kapseln öffnen?
    Von Ehemaliges Mitglied im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 14:04

Stichworte

Thema: Erfahrungen mit Medikinet retard im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum