Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Angst vor Atomoxetin (Strattera) ?! im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 54

    Angst vor Atomoxetin (Strattera) ?!

    Hallo ihr Lieben,

    bekam vor etwas länger als zwei Wochen Atomoxetin (Strattera) verschrieben. Soweit ich das verstanden habe, war die Entscheidung meines Arztes auf Strattera gefallen, da Methylphenidat meine Unruhe und Tics verstärken würde. Habe aber auch ausdrücklich betont, dass ich auf Grund meiner aktuellen Situation sofortige Hilfe benötige.

    Ich kann seit mehren Tagen nicht verstehen, wieso ich das nicht hinterfragt habe, oder weshalb ich meinem Arzt bei der Medikamentenwahl so blind vertraut habe.

    Nachdem ich mich nun mehr über beide Möglichkeiten der Behandlung informiert habe, kommt in mir immer mehr die Angst vor Strattera, was ich zur Zeit seit einer Woche mit 25mg einnehme, an's Licht. Ich lese von Nebenwirkungen wie Angst- und Panikattacken, Schlafstörungen, Selbstmordgedanken und Leberschaden... Eine erhöhte Müdigkeit bemerke ich bereits jetzt... Darüber hinaus wurde mir gesagt, dass ich erst in 2-6 Wochen merke, dass es mir wirklich hilft. Das es mir helfen wird, sei laut Arzt auf jeden Fall sicher.

    Aufgrund meiner aktuellen Situation in Studium und Beruf, kann ich mir nicht leisten, mit solchen Nebenwirkungen wie Panik- und/oder Angstattacken zu leben, Schlafstörungen zu haben. Ich arbeite 4 Tage die Woche, 10-14 Stunden pro Tag und merke gerade wieder, wie viel Sorgen ich mir eigentlich mache, wenn ich nicht am arbeiten bin.

    Habe Morgen wieder einen Termin bei meinem Psychologen und will die Sache auf jeden Fall ansprechen. Mich interessiert gerade einfach, was die ganzen Berichte im Internet für Wertigkeiten aufweisen. Kann man dem so glauben ?! Sind unter anderem Berichte auf YouTube (aus den USA, auch zum Teil private erstellte Videos über Strattera) verwertbar, was Argumentation und Dramatisierung der ganzen Nebenwirkungen von Strattera betrifft ???

    Eine andere Alternative wäre dann Methylphenidat, was mir laut Psychologe sofort etwas helfen würde. Die Einnahme würde er mir hier auch wieder einschleichend empfehlen, lehnte das jedoch ab, da ich von Tics erzählt habe, wie auf den Lippen herumbeißen, oder an den Fingernnägeln kauen.

    Ich brauch einfach nur mal ein paar Meinungen und habe Angst, vor Nebenwirkungen die ich in (Erfahrungs-)Berichte lese... und möchte wissen, was ich eurer Meinung nach von Alldem halten soll.

    Danke vorweg und noch einen schönen Abend-

    Gruß

    J.Balta

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 30

    AW: Angst vor Atomoxetin (Strattera) ?!

    Grüss dich,

    habe selbst keine Erfahrungen damit, aber einer aus meiner SHG nimmt das im Rahmen klinischer Erprobung und er meint er hätte keine Nebenwirkungen, außer vermehrtes Schwitzen bei Strattera.

    Bei allen Hemmern/Adßs wirst du in den Beilagen Hinweise auf solche möglichen Nebenwirkungen finden eben bis hin zu Suizid etc. aber egal welche ich bisher genommen habe hatte ich sowas noch nie, würd mich da nicht verrückt machen sondern erstmal beobachten. Willst du mal den Beipackzettel meiner Pille in die Hand kriegen? *lach*

    Er ist überzeugt von dem Präperat, aber dachte eigentlich Erwachsene bekommen das nicht bezahlt bisher?

    Grüßle

    Adabsurdum

  3. #3
    ...ist dusselig

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 391

    AW: Angst vor Atomoxetin (Strattera) ?!

    Huhu
    Ganz kurz und knapp eben....ich habs(Strattera ) auch ne zeit genomme,aber weder ne wirkung noch ne nebenwirkung gehabt....

    Ich würd mich mit den ganzen nebenwirkungen nicht so belasten....das steht in jeden "unserer" medikamente....und in jedem ad ...

    Mfg
    Dusselköpfchen

  4. #4
    mit Nebenwirkung

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 4.672

    AW: Angst vor Atomoxetin (Strattera) ?!

    Hallo ihr,

    also Jimbalta, meines Wissens handelt es sich bei Tics um Muskelzuckungen, und zwar unkontrollierbare. Wovon du sprichst sind wohl eher Ticks
    Diese Tics sind glaube ich häufig im Gesicht, zB Augenlider- oder Mundzuckungen.

    Hast du deinem Arzt gesagt, was du unter Tics verstehst?
    Könnte sein, dass er seine Bedenken gegenüber MPH dann revidiert. Angst steht übrigens auch bei Ritalin als NW aufgeführt. Ich fände es eigentlich sinnvoller mit einem Medikament anzufangen, dass keinen Spiegel im Blut auf baut, weil man dann bei NWs schon nach "kurzer" Zeit nach dem Absetzen, die NWs weg hat....also das ist meine laienhafte Einschätzung.

    Hast du denn tatsächlich richtige, beeinträchtigende Ängste entwickelt? Das wäre vllt. ein Grund um Abzusetzen, aber wie der Arzt ja auch sagt... manche NWs bilden sich nach längerer Einnahme zurück und es setzt dann auch die positive Wirkung ein...

    Ziemlich schwierig da einen Rat zu geben...

    L.G.
    happypill

Ähnliche Themen

  1. Atomoxetin / Strattera
    Von ianna im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15.01.2012, 18:11
  2. Frage zu Rezept (Atomoxetin / Strattera)
    Von Jimbalta im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 03:12
  3. Atomoxetin (Strattera) Erfahrungen
    Von rita im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 17:57
  4. Alternativen zu Strattera/Atomoxetin
    Von ADHSten im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.01.2010, 18:15
  5. Strattera (Atomoxetin) Generika
    Von jan-eric im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 18:41

Stichworte

Thema: Angst vor Atomoxetin (Strattera) ?! im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum