Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Diskutiere im Thema Nortrilen 10mg im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 24

    Nortrilen 10mg

    Hallo,

    ich habe heute von meinem arzt nortrilen 10mg bekommen.

    in der ersten woche soll ich eine morgens nehmen und ab der zweiten
    woche zwei am morgen.

    nach zwei wochen soll ich dann wieder vorstellig werden und dann berichten wie ich das medikament vertragen habe.

    nun meine frage, hat schon jemand erfahrung mit dem medikament?
    bin über alle antworten dankbar.

    ich nehme eigentlich niiiiie medikamente, habe angst die zu nehmen aber es muss ja leider sein!

    habe die suchfunktion benutzt aber leider war die buggy..mir wurde nichts angezeigt.

    vielen dank für eure hilfe!!

    gruß

    dogg

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 113

    AW: Nortrilen 10mg

    Servus,

    hab die gleichen bekommen, aber auch erst vor 5 Tagen (nachdem Edronax vom Markt genommen wurde -.-). Ich bekomm 25mg Abends und nach einer Woche 50mg Abends. Zumindest am Anfang machen die nämlich ziemlich müde. Gravierende Nebenwirkungen hatte ich noch keine. 1-2 Tage gings mir recht beschissen, weiß aber nicht ob das wirklich von den Medis kam.

    Lg

  3. #3
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: Nortrilen 10mg

    Ich habe mal Nortrilen genommen. Kann nichts negatives sagen. Antrieb war sehr gut, keine Heulattacken mehr. Allerdings war mir das ein bißchen zu viel. Ich fühlte mich leicht überdreht. Deswegen hatten wir dann gewechselt.

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 27

    AW: Nortrilen 10mg

    Ich habe seit Mai auch die Erfahrung mit Nortrilen 10mg + Ritalin 20LA
    gut verträglich, bis jetzt sind keine Nebenwirkungen aufgefallen zwecks Nortrilen
    gruß

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 135

    AW: Nortrilen 10mg

    Ich nehm auch Nortrilen, schon ne ganze Weile. Die Wirkung tritt unendlich schleichend ein, zu Anfang hatte ich wirklich gedacht, daß sie gar nicht helfen, nur ein bißchen vielleicht beim einschlafen. Dann hatte ich sie zwangsweise abgesetzt (böser Magen-Darm-Infekt, da ging alles direkt durch, da hab ich sie dann gar nicht erst genommen), und da habe ich erst gemerkt, wie gut die eigentlich gewirkt haben.

    Beste Wirkung erziele ich bei 4x 25mg, da habe ich dann auch keine Nebenwirkungen. Ich schlafe viiiieeel besser ein, bin insgesamt ein bißchen ruhiger und im Kopf ist es nicht so laut wie aufm Frankfurter Flughafen, sondern nur noch aufm Hannoveraner Flughafen. Ab 5x25mg bekomme ich einen schrecklich trockenenen Mund, das ist so unangenehm, daß ich freiwillig bei 4x bleibe.

    Mit 10mg habe ich allerdings keine bedeutende Wirkung erzielt.

    Ich wünsche Dir, daß die bei Dir genauso gut wirken wie bei mir!!!

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 24

    AW: Nortrilen 10mg

    Hallo,

    vielen Dank für Eure Infos.

    Habe die Tabletten immer noch neben mir liegen.... traue mich irgendwie nicht ran....

    hab mir fest vorgenommen morgen damit anzufangen....aber irgendwie/irgendwas wehrt sich dagegen

    Na ja, mal sehen was sich morgen früh ergibt....

    Vielen Dank

    dogg

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 113

    AW: Nortrilen 10mg

    Kurzes Update:

    Nachdem die anfängliche Müdigkeit nachgelassen hatte, hab die die 50 mg nicht mehr Abends sondern Morgens genommen. Weitere 2 Wochen später wurde ich auf 50 Morgends und nochmal 50 mg mittags hoch gesetzt. Diesmal hat die Müdigkeit - die sonst ca 1 Woche gedauert hatte - nicht mehr nachgelassen. Also hab ich die Mittags-Dosis einfach wieder gestrichen. Seitdem bin ich zufrieden und nebenwirkungsfrei.

    Lg

Ähnliche Themen

  1. Methylphenidat Hexal 10mg
    Von Schnubbel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 8.04.2011, 13:27
  2. Wirkdauer Medikinet 10mg
    Von adi-hs im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 15:18
  3. Nortrilen, Nortriptylin
    Von tagtraum im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 02:49
  4. Hat jemand Erfahrung mit Nortrilen?
    Von J0J0 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 4.03.2011, 12:32
  5. 10mg und noch keine Wirkung?
    Von bigbaus im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 16:58

Stichworte

Thema: Nortrilen 10mg im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum