Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema Adulte ADHS: Retardiertes Methylphenidat von Medice erhält erste deutsche Zulass im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 179

    Ausrufezeichen Adulte ADHS: Retardiertes Methylphenidat von Medice erhält erste deutsche Zulass

    Seit dem 15. April 2011 ist Medikinet® adult als erstes und einziges Arzneimittel mit dem Wirkstoff Methylphenidat in Deutschland zur Behandlung der Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätsstörung (ADHS) bei Erwachsenen zugelassen. Medikinet® adult wird voraussichtlich im Sommer 2011 erhältlich sein. Damit wird eine seit langem in Deutschland bestehende Versorgungslücke bei erwachsenen ADHS-Patienten geschlossen.

    Quelle: journalMED - Adulte ADHS: Retardiertes Methylphenidat von Medice erhlt erste deutsche Zulassung

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 92

    AW: Adulte ADHS: Retardiertes Methylphenidat von Medice erhält erste deutsche Zu

    Das war ja schon lange mal notwendig.
    Obwohl, was ändert sich dann ?- eigenidlich nicht viel.Die Dosierung wird nicht viel anders sein- der Wirkstoff auch nicht.
    Was sich ändert, das dann in der Packungsbeilage und auf der Verpackung auch - "für Erwachsene" steht.
    Das kann in so weit positiev werden, das irgendwann die Kosten auch erstattet werden- wenn sich schon das Denken so langsam in richtung Erwachsene ändert....und es dann auch schon Med. mit der Bezeichnung gibt.
    Aber nach wie vor wird man es trotzdem selber bezahlen müssen.

    LG Irrlicht

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 179

    AW: Adulte ADHS: Retardiertes Methylphenidat von Medice erhält erste deutsche Zu

    Durch die Zulassung für erwachsene ist es kein Off-Label Use mehr, also müssen die Krankenkassen das ganze nun auch entsprechend bezahlen und die Ärzte tun sich vielleicht auch etwas leichter mit dem verschreiben für erwachsene...

  4. #4
    soary

    Gast

    AW: Adulte ADHS: Retardiertes Methylphenidat von Medice erhält erste deutsche Zu

    Hallo,

    schaut mal, das Thema gibt es schon.

    http://adhs-chaoten.net/ads-adhs-akt...zulassung.html

    LG soary

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 5

    AW: Adulte ADHS: Retardiertes Methylphenidat von Medice erhält erste deutsche Zu

    Hey Soary, geiler Signatur Spruch ! ;-)

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Behörden machen das leben schwer
    Von Aurisd4d im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 5.10.2010, 14:01
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.09.2010, 13:59
  3. Retardiertes MPH (Methylphenidat): auslösen von Angst und mehr!?
    Von Andrea71 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 14:12
  4. Das erste mal MPH!!!
    Von ADS2010 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 13:01
  5. Methylphenidat, erste Erfahrungen und Probleme
    Von Chaot im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 18:18

Stichworte

Thema: Adulte ADHS: Retardiertes Methylphenidat von Medice erhält erste deutsche Zulass im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum