Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

Diskutiere im Thema Methylphenidat und Anstieg der Körpertemperatur? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 43

    AW: Methylphenidat und Anstieg der Körpertemperatur?

    Danke.....trinke meist so mindestens 4 Liter am Tag, manchmal 5. Merke es dann immer, indem ich nämlich nachts 2-3x aufstehe und aufs Klo muss.

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 122

    AW: Methylphenidat und Anstieg der Körpertemperatur?

    Also ich schwitze schon viel bzw. hab erhöhtes Wärmeempfinden (auch im Winter! Bin schon zu Jugendzeiten im Herbst mit T-Shirt rumgelaufen).
    Frag mich wie das dann erst wird, wenn ich jetzt noch - endlich - MPH krieg? O.o

    Ansonsten, scheint ja leider ( so zu sein, als ob das kein konsistentes Phänomen (von ADS-lern) ist, d. h. wie öfters liegt's an was anderem, individuellen. Das führt natürlich dazu, dass ich mir weiter Gegenstrategien überlegen muss, während allen anderen kalt ist (mir maximal an den Füßen).

    Wie gesagt nochmal: Bei mir ist es mehr die Präferenz / das Empfinden für Kälte (weil mir schnell warm ist/wird), als das wirklich Schwitzen!
    Hab's am Liebsten überall 18-19 °C.

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Methylphenidat und Anstieg der Körpertemperatur?

    mimaus78 schreibt:
    Danke.....trinke meist so mindestens 4 Liter am Tag, manchmal 5. Merke es dann immer, indem ich nämlich nachts 2-3x aufstehe und aufs Klo muss.
    Wow, das ist ganz schön viel, hast du immer schon soviel getrunken? Schön, dass sich die Nebenwirkungen bei dir so in Grenzen halten.
    lg!

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 122

    AW: Methylphenidat und Anstieg der Körpertemperatur?

    Wie lange geht das dann mit dem Schwitzen? Bzw. geht das überhaupt weg oder bleibt das bei allen?...
    Mein Kollege sagte das wäre abartig viel was er schwitzt. Der nimmt aber auch >90 mg Concerta / Tag...

    Trinke auch wenn es geht vier Liter Wasser am Tag, aber im Moment glaube ich eher nicht so. Muss was ändern...

  5. #15
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 137

    AW: Methylphenidat und Anstieg der Körpertemperatur?

    Vier Liter an einem normalen Tag sind vielleicht doch etwas viel...

    In letzter Zeit hat die medizinische Forschung schon öfter gezeigt, dass zu viel Trinken (> 3 l am Tag) auch nicht gut ist. Man darf nicht vernachlässigen, dass zum einen mit dem Wasser auch Mineralien mit ausgespült werden und zum anderen das ganze auch von der Niere verarbeitet werden muss.

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 5

    AW: Methylphenidat und Anstieg der Körpertemperatur?

    ich finde deinen beitrag sehr interessant, bei mir wurde vor ein paar monaten auch ads diagnostiziert und ich nehme keine medikamente. bin aber am überlegen medikinet adult zu testen, ich bin den ganzen tag sehr müde und in gedanken versunken und mir ist oft sehr kalt, auch im sommer, im winter teilweise echt extrem. habe auch oft kopfschmerzen im präfrontalen cortex und leide unter verspannungen. habe auch oft stimmungsschwankungen.. ich habe echt den eindruck, dass das alles zusammenhängt...

Seite 2 von 2 Erste 12

Stichworte

Thema: Methylphenidat und Anstieg der Körpertemperatur? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum