Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Medikinet retard wirkt viel schlechter als MPH unretardiert?! im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 34

    Medikinet retard wirkt viel schlechter als MPH unretardiert?!

    Hallo ihr Lieben,

    nachdem ich nun Methylphenidat Hexal 10 mg morgens und 5 mg mittags nahm, mitunter nachmittags nochmal 5 mg, wurde ich jetzt auf Medikinet retard umgestellt. Ich bekam das Unretardierte 5 Wochen, vielleicht war ich da auch noch nicht so richtig eingestellt, keine Ahnung...

    Jedenfalls nahm ich 15 mg Medikinet retard morgens und die Wirkung setzte erst nach 2-3 Stunden ein. Allerdings war ich wieder müde, Kopfweh.

    Also nahm ich 20 mg Medikinet retard morgens, die Wirrkung setzt auch erst 2-3 Stunden später ein. Häää??

    Ich finde es sehr angenehm, dass die Wirkung nicht so volle Pulle kommt und geht, aber bis sie erstmal kommt... Hmmm.

    Nun soll ich versuchen morgens zum Anschubsen und damit ich nicht stundenlang rumträume, noch 5 mg unretardiert zu nehmen.

    Mal sehen wie das klappt. Meine Ärztin war ja eh immer so eigenartig und am Montag habe ich n Termin bei einem anderen Doc.

    Die Ärztin sagte, dass wenn ich 10 mg morgens und 5 mg mittags nehme, ich mit den 15 mg retard super klarkommen muss. Hmmm. Meine Therapeutin findet es viel zu

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 34

    AW: Medikinet retard wirkt viel schlechter als MPH unretardiert?!

    huch, das Ende fehlt...

    Die Frage ist, ob ihr ähnliche Erfahrungen habt im Wirkungsunterschied und der Dosis von Retard und unretardiert?

    Liebe Grüßle

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 34

    AW: Medikinet retard wirkt viel schlechter als MPH unretardiert?!

    und meine Therapeutin findet es viel zu wenig, heißt der letzte Satz... Hmmm soviel zum Thema zersträut, sorry

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 34

    AW: Medikinet retard wirkt viel schlechter als MPH unretardiert?!

    hey, scheinbar hat niemand ähnliche Erfahrungen.

    ich habe mir noch ne 2. Meinung bei einem anderen Arzt eingeholt und nehme nun 30 mg Medikinet retard. Und siehe da, die Wirkung ist wieder da!!! Und zwar 6-7 Stunden.

    Ab morgen nehme ich Concerta 36 mg. Erstmal für 4 Wochen. Meine Erfahrungen soll ich bissl aufschreiben. Eventuell soll dann auf 54 mg erhöht werden.

    Ich bin froh, dass ich nun einen Arzt gefunden habe, mit dem ich auch "arbeiten" kann. Ich bin gespannt wie es weiter geht.

    Viele Grüße

Ähnliche Themen

  1. Brauch Medikinet einen Zeitraum bis es optimal wirkt?
    Von Tuber im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.03.2011, 19:24
  2. Medikinet retard - wann Wirkungeintritt? Wieso gerade Medikinet?
    Von Funkydanni im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 9.08.2010, 01:09
  3. Concerta, Medikinet 10mg oder Medikinet retard 30mg?
    Von Snake im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 03:39
  4. Medikinet Retard
    Von goeppi im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 18:09
  5. Einstellung Medikinet retard
    Von aniram im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 1.12.2009, 15:24

Stichworte

Thema: Medikinet retard wirkt viel schlechter als MPH unretardiert?! im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum