Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 12 von 12

Diskutiere im Thema Wechselwirkung Valoron N + MPH (Methylphenidat) und Venlafaxin? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Gesperrt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 259

    AW: Wechselwirkung Valoron N + MPH (Methylphenidat) und Venlafaxin?

    Vor allen Dingen ist Valoron doch stark sedierend, es ist doch ein Opiat oder nicht ?

    Und Opiate mit Aufputschenden Mitteln wie Amphetamine, MPH etc ist oftmals reiner Selbstmord. Hinzu kommt dann noch das Venlaflaxin...

    Da kann man sich ja ausmalen was passiert.

    Also Valoron wird nur bei äußerst starken Schmerzen eingesetzt, Krebs etc soweit ich weiß. Bist du sicher das du das überhaupt brauchst ?


    Achja und Tigerin: Du weißt ja das AD(H)S´ler Paradoxe wirkungen in Bezug zu Aufputsch oder Beruhigungsmitteln haben ?

    Das musst du dem Arzt unbedingt sagen, auch das du MPH und Venlaflaxin nimmst, tu bitte nichts unüberlegtes


    lg

    Frederico
    Geändert von Frederico (14.03.2011 um 00:07 Uhr)

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 43

    AW: Wechselwirkung Valoron N + MPH (Methylphenidat) und Venlafaxin?

    insanity schreibt:
    oweiowei

    also theoretisch gute Kombi....
    denn bei mir haben Tramal(Valoron natürlich) und amphis echt Depris gemacht, von daher sind MAOhemmer echt ne gute idee....
    Tramal ist nicht Valoron..Tramadol hat m.E. ganz andere Nebenwirkungen und Suchtpotential
    aber jetzt mal Spaß beiseite... was für schlimme Schmerzen hat du? bin seit ein paar Tagen mit Bruch im Bein unterwegs, der erst heute erkannt wurde. daher die Schmerzen
    und wenn du Valoron nimmst bräuchtest du meines Erachtens keine anderen Medikamente.
    Du weißt dass, das Tilidin ist, du da extra was drin ist, damit du dir das Zeug nicht sprizen kannst. ähm das hatte ich auch nich vor...wie gesagt, habe keinen Missbrauch vor

    das Zeug alleine ist schon ne riesen Belastung für den Körper und man sagt ja auch bei Drogen, dass man den Mischkonsum nicht machen sollte - da man nicht wirklich vorhersehen kann, was das für katastrophale Konsequenzen hat.
    Alex, klar sollte man die Ärzte informieren. Aber da habe ich in dem Fall erstens nicht dran gedacht und zweitens wäre mir das zu kompliziert dort geworden. Keine Lust auf Erklärungen etc. ("schmerzen, müde, wütend-traurig, hungrig, will alleinsein und Ruhe -Situation")

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Hat jemand Erfahrungen mit Venlafaxin?
    Von Anikya im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 12:15
  2. Venlafaxin
    Von Karin68 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.12.2010, 13:21
  3. Medikinet+Venlafaxin
    Von Domsen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 2.09.2010, 14:21
  4. extreme Müdigkeit - Venlafaxin
    Von Nordmann im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 16:30
  5. Kombination Trevilor (Venlafaxin) und MPH (Methylphenidat)??
    Von Funkydanni im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 01:31

Stichworte

Thema: Wechselwirkung Valoron N + MPH (Methylphenidat) und Venlafaxin? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum