Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 13 von 13

Diskutiere im Thema Ritalin LA 30mg im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.806
    Blog-Einträge: 40

    AW: Ritalin LA 30mg

    Hallo

    Die retardierten Präparate unterscheiden sich alle hinsichtlich ihrer Freisetzungscharakteristik und dem zu erwartenden Verlauf des Methylphenidat-Plasmaspiegels.

    Ich habe mir vor einiger Zeit mal die Mühe gemacht, verschiedene Studien auszuwerten und folgende Grafik zum Verlauf des Plasmaspiegels erstellt (Klick zum Vergrößern):

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plasmaspiegel_MPH_retard.png
Hits:	214
Größe:	69,2 KB
ID:	2415

    Hier muss man allerdings dazu sagen, dass die empfundene Wirkung nicht analog zum Plasmaspiegel ist, sondern zu.B. eine zu einem Zeitpunkt stark steigende Kurve (also ein Anfluten des Wirkstoffes) deutlicher wahrgenommen wird, als ein sehr hoher, aber konstanter Spiegel.

    Welches Präparate bei letztendlich das passendste ist, kann man schlussendlich nur durch Ausprobieren herausfinden.






    Liebe Grüße,
    Alex

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 136

    AW: Ritalin LA 30mg

    Danke Alex,
    da steht mir ja noch einiges am Austesten bevor...
    LG bushido

  3. #13
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 136

    AW: Ritalin LA 30mg

    Hallo,
    nachdem ich den Tag mit den 30mg Ritalin LA überstanden habe, habe ich gestern wieder meine gewohnte Dosierung genommen. 4x am Tag 5 mg MPH alle 3 Stunden.
    Ja, es geht mir viel besser damit, war tatsächlich mit den Ritalin überdosiert. Kein schönes Gefühl...
    Kommt jetzt kein retardiertes MPH für mich in Frage?
    Ideal wäre ja für mich eines das mehrmals am Tag 5mg freisetzt...
    Aber das gibt es wohl nicht.
    Wenn ich 2x täglich Ritalin LA 10mg nehmen würde ging das vielleicht.
    Welche Alternativen kennst du noch?
    LG bushido

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Equasym retard 30mg - Preis / Kostenübernahme?
    Von Aurisd4d im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 9.08.2010, 19:19
  2. Concerta, Medikinet 10mg oder Medikinet retard 30mg?
    Von Snake im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 03:39
  3. Ritalin La und Ritalin 10mg
    Von chaosmama im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.02.2010, 12:33
  4. Mit Ritalin, ohne Ritalin ?????
    Von banditessa im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 18:53

Stichworte

Thema: Ritalin LA 30mg im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum