Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Diskutiere im Thema Dringende Hilfe!Medikinet IMMER retardiert? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 824

    Ausrufezeichen Dringende Hilfe!Medikinet IMMER retardiert?

    Hilfe!

    Bin in Bad Bramstedt, es steht grad ein wenig Medikamentenumstellung an.
    Grundsätzlich kein Problem- solange man mir es nicht nimmt (tun die hier auch nicht).
    Aber warum erzählt mir jeder etwas anderes?

    Ritalin LA wirkt zwar länger als unretardiertes, aber nicht solange wie retardiertes- so sagt man hier.
    Habe festgestellt, stimmt auch (wird das gleich eine Freude in der IGBT nach Lihnan, wenn die Wirkung aufhört).
    Jetzt bekomme ich ab morgen 30 mg Medikinet retardiert.

    Angeblich sei Medikinet immer retardiert.
    Stimmt das???
    Denn abends bekomme ich schon immer eine Medikinet, das sie retardiert sei, sagte mir aber nie jemand( müsste doch auch auf der Packung stehen?
    Außerdem nehme ich abends die Medikinet wie sonst und wenn ich morgens wach bin, ist keine oder nur gering wirkung da.
    Vllt liegt es daran, das ich erst wach wurde, ich weiß es nicht, aber das kann doch nicht stimmen, oder?


    Bin einfach nur noch durcheinander!
    Dieses Medikamentenchaos, die Essstörung, die hier im Vordergrund steht und dann noch die organisation, aus Niedersachsen nach Schleswig Holsstein in intensiv betr Wohnen, ich verzweifle grad so sehr!
    Und dann kommt so viel komisches, was die Medikamente betrifft!!!

    Bin euch für jeden Beitrag dankbar!!!
    Ganz lieben Gruß
    Male

  2. #2
    ErichW

    Gast

    AW: Dringende Hilfe!Medikinet IMMER retardiert?

    Hallo,

    Ritalin LA (LA = long active) ist ein Retardmedikament, Medikinet gibt es als Retardversion und als unretardiertes Medikament.

    Es erscheint mir eher zweifelfhaft, dass Klinikärzte das nicht wissen sollten. Jedenfalls wäre das nicht vertrauensfördernd.

    FG Erich

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 824

    AW: Dringende Hilfe!Medikinet IMMER retardiert?

    Hi!

    So, diesen Teil schrieb ich zuerst:

    Hier die Ärzte scheinen ja Ahnung zu haben- eigentlich.
    Hier gibt es ja auch eine ADS-Station (großes Klinik Komplex der Schön Kliniken), deshalb ist das Wissen hier denke ich gut, oder nicht?
    Ich bin aufjedenfall total verunsichert und habe Angst vor morgen, der neuen Einnahme.
    In mir schwirrt der Angstgedanke, vielleicht wollen die mich ja so testen, ob ich wirklich ADHS habe...
    Mein Vertrauen wurde in der MH Hannover zerstört,.
    Dadurch habe ich diese Angst.
    In der MH Hannover allerdings wurde mir auchschon gesagt, das LA sei kein Retard.
    Hier sagt man mir wenigstens, das es trotzdem eine längere Wirkdauer hat, wie das Unretardierte- aber nicht so lang.
    Auf den Medikinet für morgen, kann ich auch kein "retard" lesen, sind grad Stücke, wo nur noch vereinzelt Buchstaben zu lesen sind.
    Die abends ist aber keine retardierte- bin ich mir einfach sicher.

    Man, das macht mir alles so eine Angst!
    Ich bin so am verzweifeln!
    Das kann doch nicht sein!!!*schnief*


    Dann bin ich nochmal zu meiner Ärztin, weil ich kein Retard lesen konnte.
    Aufeinmal wurde ich stutzig, das es ja auch eine Kapsel sein muss, für retardiert- war´s nicht.

    Vor kurzem haben die hier ein neues PC-Programm bekommen, dadurch läuft momentan so einiges schief.
    Sie gibt es nochmal in den PC ein und ruft auch an.
    SO um 18 Uhr rum, soll ich dann hin, mir die entsprechende holen (bzw entsprechenden, 20 und 10 mg Kapseln.)

    Puoah, ist das erleichternd!!

    Danke für die Hilfe!!!

    Ganz lieben Gruß
    Male

  4. #4
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.649

    AW: Dringende Hilfe!Medikinet IMMER retardiert?

    Hallo Malemaus,

    Medikinet und Ritalin gibt es beides retardiert und unretardiert- ich selber nehme seit kurzem Ritalin LA (wie Erich schreibt es ist retardiert) und es wirkt bei mir ca. 8 h. Medikinet retard hatte ich vorher und es wirkt ähnlich lang. Mach dir deswegen also keine Sorgen.

    Alles gute für den Aufenthalt, wünsche dir, dass du viel mitnehmen kannst.

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 824

    AW: Dringende Hilfe!Medikinet IMMER retardiert?

    Hi!

    Habe heute das erstemal das Medikinet retardiert genommen.
    Es ist viel angenehmer.
    Mit den 40mg Ritalin LA war ich scheinbar doch überdosiert.
    Und ich bin noch voll konzentriert, im vergleich zu sonst.

    Lieben Dank und Gruß
    Male

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 81

    Ausrufezeichen AW: Dringende Hilfe!Medikinet IMMER retardiert?

    Liebe Male,

    habe deinen Ruf eben erst entdeckt.

    Ich kann dir anbieten, dich doch mal bei mir zu melden.
    Ich denke, den Ablauf in der Sch.-Klinik gut einschätzen zu können :-)

    Ungünstig ist in der Tat, dass die Medis in den Tagesboxen kaum zu definieren sind.

    Solltest du damit nocheinmal Kummer haben, empfehle ich dir:
    1. Bitte an der MZ-Luke (Glasfenster + Klingel) um Erklärung der einzelnen Medis.
    2. Bitte darum, dass die Medis für 2 oder 3 (oder auch mehr) mit dir durchgesprochen werden !!! Du erhälst dann die Medis NICHT an der Türe im Gang, sondern an der Glasluke (w.o.).
    Dann kannst du ALLE Unklarheiten beseitigen lassen.
    3. Bei ALLEN Fragen IMMER Bezugs-Ther. oder Arzt ansprechen. Kannst das auch in der MZ "verlangen" (drum bitten) - z.B. nach Feierabend oder am WE.

    Und 4. kannst auch mal nach der "Roten Brille" am Fenster Ausschau halten...

    Bis bald (???) und
    LG
    Tilalila

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxx

Ähnliche Themen

  1. Aktuelle Preisliste Methylphenidat Unretardiert / Retardiert
    Von cornerman im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 02:03
  2. MPH retardiert - Essstörung, Krankenkasse
    Von Chaosbird im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 8.11.2010, 15:08
  3. Medikinet retard - wann Wirkungeintritt? Wieso gerade Medikinet?
    Von Funkydanni im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 9.08.2010, 01:09
  4. Concerta, Medikinet 10mg oder Medikinet retard 30mg?
    Von Snake im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 03:39
  5. Methylphenidat - wieso nicht immer retardiert?
    Von Christof im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 13:47

Stichworte

Thema: Dringende Hilfe!Medikinet IMMER retardiert? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum