Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Mit ADHS im Rettungsdienst tätig sein im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 5

    Mit ADHS im Rettungsdienst tätig sein

    Hallo ich hab ne Frage,
    ich nehme zurzeit 40mg Medikinet Retard Morgens und ich wollt wissen ob dat irgend wie möglich ist dat man so eingestellt wir das man nachts arbeiten kann von 18-6 uhr natürlich auch schlafpausen dabei????

    würde mich freuen wenn ihr mir weiterhelfen könntet ???


    Lg Pascal90

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 142

    AW: Mit ADHS im Rettungsdienst tätig sein

    Hallo Pascal90, ich nehme auch Medikinet Retard 40mg.
    Also wenn du nachts arbeiten möchtest oder musst, würde ich dir raten statt am Morgen (falls nicht unbedingt benötigt) die Medikamente am Abend oder in der Nacht einzunehmen.

    Du kannst es ja auch noch mal mit deinem behaltenden Arzt absprechen, ob sowas sinnvoll ist.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 332

    AW: Mit ADHS im Rettungsdienst tätig sein

    Hallo Pascal90
    Ich arbeite im Dreischichtsystem und nehme meine Medikamente nach meinem Dienstprofil.
    Frühdienst:6,9,12,15 Uhr
    Spätdienst:12,15,18,21 Uhr
    Nachtdienst: 18,21,0, 3 Uhr
    Habe damit keine Probleme, ist also mach bar, spreche aber mit Deinem Doc ab zu welchen Zeiten Du Deine Tagesdosies nehmen sollst.
    LG Kathy

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3

    AW: Mit ADHS im Rettungsdienst tätig sein

    Moin,

    ich versuche das in Absprache mit dem Arzt als Bedarfsmediaktion zu nehmen, mit anderen Worten Wenn es nötig ist. Benutze zwar kein retardierendes Medikament, würde aber je nach Arbeit pragmatisch vorgehen.Also: Wenn Du es brauchst, in diesem Fall am Abend.

Ähnliche Themen

  1. Feuerwehr oder Rettungsdienst
    Von peppermint im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 16:42
  2. Glücklich sein mit ADHS
    Von Snagila im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 7.04.2010, 01:04
  3. Kann ADHS im Erwachsenenalter weg sein?
    Von Sunshine im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 7.05.2009, 16:10

Stichworte

Thema: Mit ADHS im Rettungsdienst tätig sein im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum