Seite 5 von 6 Erste 123456 Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 58

Diskutiere im Thema Mein erster Ritalin-Tag im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #41
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 138

    AW: Mein erster Ritalin-Tag

    ja genau und diese ruhe die ich dabei hatte. ausgeglichen und nicht innerlich unruhig, das tat einfach richtig gut.

  2. #42
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 180

    AW: Mein erster Ritalin-Tag

    matt_e schreibt:
    Worauf bezieht sich das denn, generell oder nicht länger als 10 Minuten konzentrieren können bei Aufgaben, die einem nicht liegen?
    Sachen, die mich "nicht" interessieren und vor allem alles um mich herum Ignorieren (sind teilweise zu Dritt im Büro).

    Was mir heute aufgefallen ist, ich mache die "automatisierten" Fehler weniger und lasse auch kaum mehr Wörter aus wenn ich Schreibe .... aber ohne Focalin ist es wieder wie vorher. Ein Tag später frage ich mich, was ich da wieder für einen Unsinn niedergeschrieben habe.

  3. #43
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 42
    Forum-Beiträge: 52

    AW: Mein erster Ritalin-Tag

    Hallo ich hab heut zum ersten Mal 10 mg von TAD morgens genommen. Hab dann nen heißes Bad genossen. Jetzt ist meine Pumpe mächtig am Ballern und Mundtrockenheit ist ne Nebenwirkung hab ich gelesen. Verunsichert mich etwas aber durch die Panikattacken die ich hatte kenn ich das ja (Aushaltbar). Wie lange dauern denn die Nebenwirkungen so bei Mph??? Hab schon das Gefühl das sich was tut bei mir. Muss trotzdem etwas mehr rauchen heut irgendwie.Bin auch dabei gerade Diazepam auszuschleichen. Bin bei 5 Tropfen 2,5 mg angelangt und hab mit Psychiater und Arzt nen Ausschleichplan erstellt. Die Entzugserscheinngen legen sich langsam.

  4. #44
    Spasslernen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.331

    AW: Mein erster Ritalin-Tag

    Hey steve_one,

    nicht nur MPH bringt Spaß und gute Laune, Deine Fachfreaks wissen selbst, das es auch für Dich Alternativen

    geben kann ... das Einzige, was nervt .. ist ein längerer Klinikaufenthalt, stecke deinen Kopf nicht in den Sand.

    Tschüß steve_one, Dein Zoppotrump

  5. #45
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 88

    AW: Mein erster Ritalin-Tag

    Danke euch allen für eure Beiträge... Ich nehme ab morgen 2 mal ein LA R20 in verschobenen Zeiten... mal schauen wass dann passiert....

  6. #46
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 138

    AW: Mein erster Ritalin-Tag

    boah ich war heute mit na freundin im cafe und ich habe diesmal nichts in den händen gehabt zum rumfummeln oder in dne händne zum drehen. einwunder

    außerdem habe ich das gefühl ich, ich grübel nicht mehr ganz so viel. beispielsweise bei manchen sms wo ich da sitze und vorher nachgedacht hab ob ich das wirklich so abschicke. ich mache es jetz einfach so. ohne lange drüber nachzudenken. auf dem hin und rückweg mit dem bus konnte ich besser schlafen und war nach der fahrt nicht mehr so müde(ob das damit zu tun hat ist ne andere frage),
    der appetitt ist weniger.

    bin gespannt ab morgen gibts morgens 20mg la und mittags eine. ob dann die symptome wieder kommen? *grübel*oder ob das ganze noch steigerungsfähig ist.

    mit dme fuß wibbel ich aber immer noch^^ aber was is schon n ormal!?

  7. #47
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 88

    AW: Mein erster Ritalin-Tag

    Ich durfte das LA ein paar Tage testen... Es wirkt anders.... es wirkt langsamer und vorallem langanhaltender... Ich selbst konnte die Wirkung von dem normalen Ritalin 10 besser spüren, es war aber eher der Kick den ich vermisse, das LA wirkt bei mir ohne wirklich Aufmerksamkeit zu erregen... ab Heute habe ich morgen LA r30 und am 12 Uhr ne LA r20... mal schauen was ich heute erleben darf...

  8. #48
    Spasslernen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.331

    AW: Mein erster Ritalin-Tag

    Hey steve_one,

    nur Mut zum Ausprobieren - ich drücke Dir die Daumen.

    Tschüß steve_one, Dein Zoppotrump

  9. #49
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 88

    AW: Mein erster Ritalin-Tag

    Heute war ich dauermüde... ich schafte keine Stunde Velo und der Puls war dabei auf über 160.... Zudem habe ich sehschwäche erkannt, leichte Übelkeit, Schwindel und ich musste dauernd aufs Klo (URIN)... Es war mir den ganzen Tag nicht wohl.. komisch

  10. #50
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 138

    AW: Mein erster Ritalin-Tag

    hmm ich war heute wiederi nnerlich ien wneig unruhiger hatte die medis zu hause liegen gelassen. glaube beim lesen hier im forum hab ichs auch gemerkt. und heute abend war ich ebenfalls total platt genau wie du steve

    ah und nicht zu vergessen das e smehr heißhunger gibt und ich heute mehr gegessen hab als mit ritalin. schon nen ganz schöner unterschied.

Seite 5 von 6 Erste 123456 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Mein Leben, Mein Job, Meine Selbsthilfegruppe
    Von Lienchen im Forum ADHS ADS Erwachsene: Selbsthilfegruppen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 6.11.2010, 21:32
  2. mein erster Termin beim Psychiater
    Von Fritzchen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 3.11.2010, 21:38
  3. am 03.09. erster Termin
    Von Devon im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 09:18

Stichworte

Thema: Mein erster Ritalin-Tag im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum