Seite 3 von 8 Erste 1234567 ... Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 80

Diskutiere im Thema AD(H)Sler aus Sachsen und Sachsen-Anhalt im Forum ADHS-Chaoten Ortsgruppen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Treffen und Austausch der Ortsgruppen der ADHS-Chaoten
  1. #21
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 795

    AW: AD(H)Sler aus Sachsen und Sachsen-Anhalt

    Wir treffen uns Freitag nun schon in EF.
    Für die Zukunft ist L und J angedacht. Vielleicht kriegen wir in Zukunft da mal Kontinuität rein.

    Gesendet von meinem GT-S6810P mit Tapatalk

  2. #22
    *schnüff*

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 2.168

    AW: AD(H)Sler aus Sachsen und Sachsen-Anhalt

    Toll, dass ihr euch hier gefunden habt.
    Leider ist aus dem Norden Sachsen-Anhalts wohl keiner hier, oder?


    Gaaaaaanz wichtig ist mir vor allem, einen Facharzt für ADHS zu finden. Aber wenn hier keiner aus meiner Gegend kommt, wird auch keiner einen bei uns oben kennen...

  3. #23
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 795

  4. #24
    Procrastiqueen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 1.336

    AW: AD(H)Sler aus Sachsen und Sachsen-Anhalt

    Ich lebe übrigens in Halle an der schönen Saale...

  5. #25
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 52

    AW: AD(H)Sler aus Sachsen und Sachsen-Anhalt

    Ich komme auch aus Sachsen-Anhalt, aus dem eher östlichen Teil ^^



    Schnarchnase schreibt:
    Leider ist aus dem Norden Sachsen-Anhalts wohl keiner hier, oder?

    Gaaaaaanz wichtig ist mir vor allem, einen Facharzt für ADHS zu finden. Aber wenn hier keiner aus meiner Gegend kommt, wird auch keiner einen bei uns oben kennen...

    @Schnarchnase: Wird wohl zu weit weg sein, was ich dir jetzt vorschlage, aber ein Versuch ist es wert: Mein ADHS wurde damals in der Psychiatrie in Bernburg nachgewiesen. Vielleicht findest du dort einen Ansprechpartner. Obwohl das eher eine Kinder- und Jugendpsychiatrie ist :/ Aber du kommst wohl eher aus der Richtung Stendal oder sogar Salzwedel. Es muss ja auch nicht unbedingt ein ADHS-Facharzt sein, oder? Ich glaube meine Verhaltenstherapeuten waren auch nicht spezialisiert und ich denke geholfen hat es trotzdem.

  6. #26
    *schnüff*

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 2.168

    AW: AD(H)Sler aus Sachsen und Sachsen-Anhalt

    LebenAufZeit schreibt:
    Es muss ja auch nicht unbedingt ein ADHS-Facharzt sein, oder? Ich glaube meine Verhaltenstherapeuten waren auch nicht spezialisiert und ich denke geholfen hat es trotzdem.

    Doch, ich möchte einen ADHS-spezialisierten FA. Eine "normale" Verhaltenstherapie hatte ich schon über lange Zeit.

    Ich finde eben gerade nicht, dass es unwichtig ist, wie jemand zu ADHS steht und ob er genau weiß, welche konkreten Schwierigkeiten ADHS mit sich bringt.
    Da werden dann Ansätze versucht, die bei ienem ADHSler nichts bringen.

    Noch mehr negative Gefühle durch ständiges Scheitern kann ich aber echt nicht gebrauchen...


    Danke trotzdem für deinen Rat. Bernburg ist ein bisschen weit. Wobei mir von einer Sprechstundenhilfe erzählt wurde, manche Patienten würden 400km weit fahren, um bei ihrem Arzt behandelt zu werden.

    Ich soll es in den Praxen, die ich nun im weiteren Umkreis kontaktiert habe, Anfang des Jahres probieren. Da vergeben die ihre neuen Termine. Ist ja schon mal besser als die Aussage, sie nehmen gar keine neuen Patienten mehr an!

  7. #27
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 795

    AW: AD(H)Sler aus Sachsen und Sachsen-Anhalt

    Saale Klinik Bad Kösen. Dr. M. Winkler

    Gesendet von meinem GT-S6810P mit Tapatalk

  8. #28
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 190

    AW: AD(H)Sler aus Sachsen und Sachsen-Anhalt

    Im Süden von Sachsen Anhalt gibt es einen Spezialisten: Dr. med. O. Ballaschke

    ADHS bei Erwachsenen, medizinische Informationenseite

    vielleicht hilft das


    Enigma

  9. #29
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 795

    AW: AD(H)Sler aus Sachsen und Sachsen-Anhalt

    Enigma das ist die Saale Klinik.

    Gesendet von meinem GT-S6810P mit Tapatalk

  10. #30
    ellipirelli

    Gast

    AW: AD(H)Sler aus Sachsen und Sachsen-Anhalt

    Raphell- es gibt in Bad Kösen zwei psychosomat. Kliniken: die Burgenlandklinik, wie in Enigmas Link genannt und die Saale-Reha Klinik in der(seit kurzem) M.Winkler arbeitet (wer Erfahrungswerte mit der Saale-Klinik möchte, kann mich per PN kontaktieren)
    Geändert von ellipirelli (27.11.2013 um 23:32 Uhr)

Seite 3 von 8 Erste 1234567 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Suche ADHS Spezialist für Erwachsene in Sachsen
    Von tiktak im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 6.02.2015, 10:27

Stichworte

Thema: AD(H)Sler aus Sachsen und Sachsen-Anhalt im Forum ADHS-Chaoten Ortsgruppen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Treffen und Austausch der Ortsgruppen der ADHS-Chaoten
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum