Seite 21 von 36 Erste ... 1617181920212223242526 ... Letzte
Zeige Ergebnis 201 bis 210 von 355

Diskutiere im Thema ADHS-Chaoten Gruppe "Ruhrgebiet" im Forum ADHS-Chaoten Ortsgruppen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Treffen und Austausch der Ortsgruppen der ADHS-Chaoten
  1. #201
    mit Nebenwirkung

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 4.672

    AW: Gruppe Ruhrgebiet

    Guten Morgen liebe Chaoten,

    dazu möchte ich auch etwas anmerken.

    Ich kann bei diesen Treffen so sein wie ich bin, weil ich davon ausgehe, dass ihr anderen ähnliche Macken bzw. zumindest versteht warum man so oder so ist (als Beispiel kann es sehr befremdlich wirken, wenn man erst quasselt wie ein Wasserfall und sich dann plötzlich ausklinkt) Jeder AD(H)Sler kann gewisse Verhaltensweisen einschätzen (was nicht heißt, dass es zwischen Chaoten keine Missverständnisse gibt, aber darüber kann ich später sprechen, WEIL es dem anderen begreiflich ist oder er es sogar kennt)

    Wenn jetzt nicht nur einer sondern mehrere Chaoten ihren Anhang mitbringen, geht für mich ein Stück Vertrauen flöten... ich würde dann vermutlich wieder anfangen, alles zu überdenken... mein Verhalten ständig zu checken... usw. ... so wie sonst im "normalen Leben" auch...
    So würde ich mich nicht mehr wohlfühlen können!

    Das andere ist, dass sich die Angehörigen dann, wie sie es auch hier tun, ebenfalls über ihre Belange und Probleme in Bezug auf ADHS austauschen würden... was in der Natur der Sache liegt.... und wenn sie sich dazu nicht an einen anderen Tisch begeben, wird man diese Gespräche mitbekommen. Solche Gespräche bekommen mir persönlich aber nicht gut, weil ich dann ja quasi meine Macken aufs Brot geschmiert bekomme .... nicht umsonst habe ich mir hier den Angehörigenbereich "unsichtbar" machen lassen.

    Selbstverständlich wird sich dirts Freundin nicht mit sich selbst unterhalten, aber erstens könnte sie das auch mit Chaoten besprechen (wie es hier im Forum ja auch passiert) und zweitens sind beim nächsten Treffen dann vllt. schon 3, 4, 5 Angehörige dabei (was einem erlaubt ist muss ja allen anderen auch erlaubt sein) und dann ist die Wahrscheinlichkeit eines Austauschs wie oben beschrieben doch sehr groß.

    Also ich denke der Name ist Programm: MITGLIEDERtreffen.... kein Mitglied, kein Treffen....


    Das wäre mein Grund keine Angehörigen dabei haben zu wollen.



    Liebe Grüße
    happy

  2. #202
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 152

    AW: Gruppe Ruhrgebiet

    Moin,

    ich möchte mal die ganze Diskussion hier mal anders rum beleuchten: Angehörige haben es manchmal nicht so leicht, mit einem von uns zurechtzukommen. Wie soll sich der/die Anhang denn fühlen, wenn er/sie gleich auf eine ganze Horde von uns trifft...

    Bekommt ja einen Schock fürs Leben

    Was ich eigentlich damit sagen möchte ist, dass wir unseren Partnern nicht unbedingt einen Gefallen machen würden bei einer Mitnahme. Ich glaube, die würden sich genauso unwohl fühlen, wie manch einer von uns...

    Anders sehe ich die Sicht für Einladungen an AD(H)S´lern, die (noch?) nicht in dem Forum sind. Selber bin ich auch mal zu einem Forumstreffen mitgeschleppt worden, in dem ich selber nicht wahr. Nach dem 2. Treffen, habe ich mich letztendlich selber in dem Forum angemeldet, alleine um mit ein paar Leuten, die ich kennengelernt habe leichter in Kontakt zwischen den Treffen bleiben zu können und weil ich einfach neugierig geworden bin.

    Manchen fällt es vielleicht leichter, ersteinmal die Leute real kennenzulernen, bevor sie sich hier in der Anonymität wohlfühlen. Damit will ich jetzt nicht sagen, dass jetzt jeder eine Gruppe von Leuten mitbringen soll. Würde einfach den gemütlichen Rahmen sprengen und evtl. ausarten.

    Und wir sind hier schliesslich unter dem Zweig SHG gelistet und nicht unter Forumstreffen...

    Just my 2 cent
    brived

  3. #203
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 1.096

    AW: Gruppe Ruhrgebiet

    Hallo Dirtdawg,

    habe eine Idee für dich/euch:

    Bring deine Freundin mit, und lass sie doch direkt gegenüber im Limbecker Zentrum mit seinen 2.000 Geschäften ergiebig shoppen. Sie wird bestimmt begeistert sein und nach 1 oder 2 Stunden könnte ihr euch dann ja wieder verabreden und noch ein paar gemütliche Stündchen in Essen verbringen

    Kann mir kaum vorstellen, dass eine Frau "nein" sagt, wenn es um das Thema Shoppen geht..und das kann man in Essen wirklich hervorragend..weiß jetzt nicht wie alt ihr seid/sie ist, aber in Essen hat auch der Primarkt neu eröffnet, wo man teilweise von Türstehern nur noch schubweise reingelassen wird, so "bekloppt" sind vorallem die jungen Mädels danach...keine Vergleich zu H & M

    LG Amn

  4. #204
    mit Nebenwirkung

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 4.672

    AW: Gruppe Ruhrgebiet

    brived schreibt:
    Anders sehe ich die Sicht für Einladungen an AD(H)S´lern, die (noch?) nicht in dem Forum sind. Selber bin ich auch mal zu einem Forumstreffen mitgeschleppt worden, in dem ich selber nicht wahr. Nach dem 2. Treffen, habe ich mich letztendlich selber in dem Forum angemeldet, alleine um mit ein paar Leuten, die ich kennengelernt habe leichter in Kontakt zwischen den Treffen bleiben zu können und weil ich einfach neugierig geworden bin.

    ....

    Und wir sind hier schliesslich unter dem Zweig SHG gelistet und nicht unter Forumstreffen...

    Just my 2 cent
    brived
    Oha... ja brived, da hast du selbstverständlich recht... eigentlich wollte ich damit auch nur sagen, dass ich es schön fände, wenn wir "unter uns" blieben.... was natürlich ADHSler, die hier nicht im Forum sind, nicht ausschließt.... sie gehören ja auch dazu... sogesehen.

    Aber dass ein ADHSler dazu kommt, der hier nicht dabei ist, kam mir gar nicht in den Sinn, weil ich mich das selbst nicht trauen würde
    soll ja auch Mutige geben, die sich gerne ins "Ungewisse" stürzen.... das hatte ich nicht bedacht.

    Aber wenn man es als SHG betrachtet, finde ich die Teilnahme Angehöriger noch seltsamer... irgendwie...

    Und Amneris Vorschlag finde ich richtig gut! Ich weiß zwar nicht, ob das nur als Spaß gedacht war, aber ich würde das als Kompromislösung ernsthaft in Erwägung ziehen!



  5. #205
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 1.096

    AW: Gruppe Ruhrgebiet

    happypill schreibt:
    Und Amneris Vorschlag finde ich richtig gut! Ich weiß zwar nicht, ob das nur als Spaß gedacht war, aber ich würde das als Kompromislösung ernsthaft in Erwägung ziehen!
    Nö, kein Spaß, Happy Schließlich arbeite ich quasi 200 m entfernt auf der Limbecker Straße...und weiß wovon ich spreche...und mein Geldbeutel weiß das leider auch

    LG Amn

  6. #206
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 36

    AW: Gruppe Ruhrgebiet

    Danke amneris für dein Vorschlag ;-)

    habe es gerade mit ihr besprochen.

    Sie ist total begeistert.

    Wir sehen uns in 2 Wochen ;-)

    Lg Dirt

    edit.
    Könnt ihr mir nochmal die genaue zeit, Ort und so schreiben ?
    Geändert von Dirtdawg (14.01.2012 um 14:02 Uhr) Grund: watt vergessen

  7. #207
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 3.524

    AW: Gruppe Ruhrgebiet

    Kann mir jemand schreiben wann das nächste Treffen stattfindet? Ich mag mich jetz nich durchsuchen !

    Da ich am 18. aus der Klinik entlassen werde, wäre ich beim nächsten Mal nämlich auch gerne wieder dabei

    LG

    Rose

  8. #208
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 152

    AW: Gruppe Ruhrgebiet

    Nächstes Treffen am 28.01.2012 ab 13.00 Uhr (?) im Unperfekthaus/Essen (Unperfekthaus)

    Also, bin mal die Beiträge durchgegangen und fang mal eine Liste an (bitte melden, wenn ich jemanden übersehen oder vergessen habe):

    - nitro
    - DithRDreamer
    - Shadowrose (ist sich noch nicht so sicher, ob sie es schafft)
    - spengeraner (wenn der Babysitter zusagt)
    - happyhill (ist sich noch unsicher - was ich überhaupt nicht verstehen kann
    - tortillas (wenn sie einen Chauffeur findet)
    - dirtdawg
    - Rose
    - brived

    Uups, so wenige diesmal? Was ist mit den anderen üblichen Verdächtigen ?

    - Dusselkopp (ist wegen Arbeit entschuldigt)
    - Sakina
    - Cassie
    - theBee
    - Bloddybane (wäre toll, wenn du wieder dabei wärst)
    - Elontril
    - Lagurus
    - stean123

    Wer fehlt jetzt noch?

  9. #209
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 113

    AW: Gruppe Ruhrgebiet

    natürlich bin ich dabei, was für eine frage lach

    Lagurus leider nicht, der ist auf Reha weit von uns entfernt!!!

  10. #210
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 360

    AW: Gruppe Ruhrgebiet

    Also ihr lieben ich würde ja gerne kommen allerdings müssten sich noch drei Mitfahrer finden, das man sich das Spritgeld teilen könnte.

    Ich fahre auch also meldet euch


    Eure Shadowrose

Ähnliche Themen

  1. Regensburg ADHS Erwachsenen Gruppe
    Von chaotenfrau im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.01.2012, 16:27
  2. Anlaufstelle für ADHS-Diagnose Ruhrgebiet
    Von Lilliangel im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 5.01.2012, 20:26

Stichworte

Thema: ADHS-Chaoten Gruppe "Ruhrgebiet" im Forum ADHS-Chaoten Ortsgruppen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Treffen und Austausch der Ortsgruppen der ADHS-Chaoten
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum