Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 19

Diskutiere im Thema Selbsthilfegruppe in Gründung: Berlin Wilmersdorf im Forum ADHS ADS Erwachsene: Selbsthilfegruppen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um Selbsthilfegruppen für Erwachsene mit ADS / ADHS
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 56
    Forum-Beiträge: 85

    Selbsthilfegruppe in Gründung: Berlin Wilmersdorf

    Hi allerseits,

    ich bin in einer SHG in Berlin Wilmersdorf, die zur Zeit eine geschlossene Gruppe ist.

    Da wir im Nachbarschaftsheim am Lietzensee einige Anfragen von Leuten haben, habe ich angeregt, dass eine neue Gruppe gegründet wird.

    Wer sucht eine Gruppe, möchte vom Anfang an dabei sein? Das ist sehr spannend, keine ist "der/die Neue", alle fangen gleichzeitig an.

    "Meine" Gruppe ist so entstanden.

    Wer Interesse hat kann sich bei mir per PN melden oder per Telefon, die Nummer findet Ihr unter www.nbh-lietzensee.de

    Ich werde den Gründungstermin begleiten, danach kann die Gruppe gern entscheiden, ob sie Unterstützung von einem Psychologen haben möchte oder selbst loslaufen will.

    Alles Liebe

    Pidge

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 9

    AW: Selbsthilfegruppe in Gründung: Berlin Wilmersdorf

    Hey Pidge,
    gute Idee und für mich sehr interessant -
    hälst Du mich auf dem laufenden ?
    Grüsli

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 52

    AW: Selbsthilfegruppe in Gründung: Berlin Wilmersdorf

    Ist wohl zu spät - äh - früh... jedenfalls finde ich die PN-Schreib-Button-Taste-Teil-Dings-Da-Bums nicht und bei der "Freundschaftsanfrage" konnte man keine (wie z.B. bei facebook) persönliche Nachricht anfügen.

    Ich bin supergerne dabei, käme mir auch sehr gelegen, dann muss ich nicht die bestehenden Gruppen, von denen ich mir gerade in dieser Woche Infos und Termine hab geben lassen, abklappern... *g*

    wie sieht die Zeitschiene aus? Ich möchte gern so schnell wie möglich meinen "Neugeburts-Erstlings-Antrieb" nutzen.

    - Bin gruppenerfahren (saß bloß, wie ich nun durch die ADD Diagnose feststelle, wohl scheinbar Ewigkeiten bei den "falschen Richtigen)
    - kann am besten in den frühen Abendstunden oder später Vormittag (wobei das ja warscheinlich zeitlich eh nicht zur Disposition steht ????) -

    Allerdings:

    ABSOLUTER HORROR:

    Diese Zeitangaben wie z.B. 19.00 - 21.30 Uhr...

    EINEINHALB STUNDEN SITZEN?????????

    Horror - Panik - Ausreden - ...

    Aber die Gepflogenheiten sind doch hoffentlich so, daß man stehen darf, wenn´s Sitzen nicht mehr geht?
    Während der Schulzeit bin ich minimum 2 mal pro 1,5 Stunden - Unterrichtsblock rausgegangen.
    (Blasenentzündungen der Gesamtbevölkerung Nordeuropas simuiert)

    Darf ich während der Gruppe rausgehen zwischendurch (kurz? 1/2 Zigarette*g*????
    Würde eine initiale Durchhaltezündung bei mir geben, die in Verbindung mit Erlernung von Steuerungsmechanismen zur Vermeidung unkontrollierter Impulsivattacken unter Berücksichtigung dysregulativer Skills sowie die Verständniserlangung limitierter Kapazitätkontrollzentren, fördernde Wirkung auf mich hätte.

    Freu mich, auf weitere Infos. Gruß, fasan

    P.S. Diese zappelnden Smileys machen mich völlig irre - hier rechts --->

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 56
    Forum-Beiträge: 85

    AW: Selbsthilfegruppe in Gründung: Berlin Wilmersdorf

    Lieber Tobi,
    Liebe Fasan,

    ich halte euch auf dem laufendem. Ab JuniJuli wird es voraussichtlich einen Beratungstermin pro Monat im Nachbarschaftsheim geben, da können wir uns kennen lernen, wenn Ihr wollt. Den Termin könnt Ihr am Nachbarschaftsheim erfragen.

    Sonst schreibt mir eine PN mit Eure Daten oder ruft das Nachbarschaftsheim an und gebt Eure Informationen dort ab.

    Ich freue mich sehr auf Euch.

    Stillsitzen und andere Folterarten:
    Eine Selbsthilfegruppe wird von den Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbst gestaltet, die Regeln werden selbst festgelegt. Ich würde das Stillsitzen als Regel für adhslerinnen nicht vorschlagen.
    Es ist aber erstaunlich, wie einfach es ist, mit den anderen angeregt zu reden, ohne sich eingschlossen zu fühlen. Wir sind halberhalber mit H und mit ohne H und kreuchen lediglich hin und wieder übern Tisch

    Wahrscheinlicher Termin der neuen Gruppe:
    Abends früh (17 oder 18 Uhr Beginn)

    Bis denne wünsche ich Euch alles Liebe

    Pidge

  5. #5
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf AD(H)S
    Forum-Beiträge: 661

    AW: Selbsthilfegruppe in Gründung: Berlin Wilmersdorf

    Hallo zusammen!

    Ich würde ja gerne kommen, jedoch sind mir die km doch ein wenig zuuu weit. Aber ick wünsch' Euch janz viel Erfolch mit der Gruppe.

    Gruß
    icke!

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 52

    AW: Selbsthilfegruppe in Gründung: Berlin Wilmersdorf

    Welche "Daten" brauchst Du?

    Wo verdammt ist denn nun dieser PN - Button ?? Ich mag ihn gar nicht nochmal suchen gehen - gestern früh hab ich mich tierisch dabei verzettelt und erstmal 1.000 Beiträge aus der Verknüpfung (oder wie man das auch immer nennen mag) über Dein Profil gefischt.

    Wenn ich da anrufe, an wen wende ich mich?? Beratungstermin???

    Vielen lieben Dank für die Infos soweit erstmal und noch einen schönen Sonntagabendausklang für Dich.

    Gruß, fasan.

    P.S. Bei einer Gruppe wurde mal abgestimmt, daß während der 1,5 Stunden nicht getrunken werden darf (gegessen sowieso nicht). Und ein Kaugummi sei für das Gegenüber eine Zumutung.
    mh.... ich fands jedenfalls ätzend und bin nicht mehr hingegangen..

  7. #7
    Sunshine

    Gast

    AW: Selbsthilfegruppe in Gründung: Berlin Wilmersdorf

    @fasan: jetzt weiß ich warum Du den Button nicht finden kannst, um aber hier nicht den Thread komplett Off-Topic zu machen, weil das Thema viel zu wichtig ist, schreibe ich dir gleich mal eine PN, nur soviel, es ist jetzt alles okay

    Sorry für OT, jetzt bitte weiter über die SHG diskutieren



    Liebe Grüße
    Sunshine

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 56
    Forum-Beiträge: 778

    AW: Selbsthilfegruppe in Gründung: Berlin Wilmersdorf

    Huhu Pidge,
    lange nichts mehr von Dir gehört.
    Falls es etwas Neues zu der Gruppe gibt lass bitte was hören. Ich brauch dringend Hilfe!!!!

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 8

    AW: Selbsthilfegruppe in Gründung: Berlin Wilmersdorf

    Huhu, ich hätte schon interesse, nur bin ich grade erst 18 geworden... Ist das für euch noch zu jung?

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 56
    Forum-Beiträge: 85

    AW: Selbsthilfegruppe in Gründung: Berlin Wilmersdorf

    Hi Artep und Quälgeist,

    wir suchen Personen für die bestehende Gruppe, die bereits eine Diagnose erhalten und keine im Vordergrund stehende Komorbiditäten haben, da wir uns mit dem täglichen Leben mit ADHS auseinander setzen wollen.

    Leider ist die zweite Gruppe noch nicht zustande gekommen, da die Interessenten sich nicht alle auf einmal melden.

    Wonach sucht Ihr? Ihr könnt gern zur Beratung am ersten Dienstag im Monat kommen, Quälgeist (Artep, wir haben uns bereits dort kennen gelernt) - mache bitte einen Termin mit den Damen vom Nachbarschaftshaus am Lietzensee aus, die geben ihn an mich weiter.

    Das Nachbarschaftshaus ist sehr an einer zweiten Gruppe interessiert, so dass die Möglichkeit, eine zu gründen sehr gut ist. Diese Gruppe kann ganz anders gepolt sein als die erste (macht auch Sinn).

    Wollt Ihr Euch zusammen schließen und die Gruppe ins Leben rufen? Ich helfe gern bei der Gründung, ziehe mich dann zurück.

    Alles Liebe

    Pidge :-)

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Gründung Selbsthilfegruppe / Erfahrungsaustausch in Graz
    Von Schlemmergei im Forum ADHS ADS Erwachsene: Selbsthilfegruppen
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 9.02.2011, 12:13
  2. Selbsthilfegruppe in Berlin-Steglitz-Zehlendorf
    Von Nomade im Forum ADHS ADS Erwachsene: Selbsthilfegruppen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.2010, 17:01

Stichworte

Thema: Selbsthilfegruppe in Gründung: Berlin Wilmersdorf im Forum ADHS ADS Erwachsene: Selbsthilfegruppen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um Selbsthilfegruppen für Erwachsene mit ADS / ADHS
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum