Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Diskutiere im Thema ADHS Ärzte / Spezialisten Liste Karlsruhe - (Unvollständig - Mithilfe erbeten) im Forum ADHS ADS Erwachsene: Selbsthilfegruppen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um Selbsthilfegruppen für Erwachsene mit ADS / ADHS
  1. #1
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 39

    Cool ADHS Ärzte / Spezialisten Liste Karlsruhe - (Unvollständig - Mithilfe erbeten)

    UPDATE: Ist hier wohl nicht erlaubt "Namen zu nennen" - D.H. Das ganze hat sich damit erledigt. Schade!


    Sooo...
    Leider hat das mit den Arzt Empfehlungen aus Karlsruhe bisher nicht geklappt. ;-(
    ...und ich schiebe das Thema schon ewig vor mir her.

    Ich habe nun eine Liste meiner vorherigen Ärztin erhalten und diese heute ergoogelt bzw. teilweise auch telefonisch abgeklappert. Ich denke das Thema ist aber ein Wichtiges. Und so stelle ich mal meine Arbeit allen zur Verfügung. Soll überhaupt keine Werbung sein - sondern ich würde mich freuen, wenn ich eure Meinung hören könnte.
    Aktuell sind viele in Urlaub und Termine gibt es wohl erst wieder gegen Ende des Jahres. (Oktober wurde mehrfach genannt)

    Leider habe ich keine persönlichen Erfahrungen - Ich würde mich sehr über eure Empfehlungen, Ergänzungen und natürlich auch Warnungen freuen.
    Mich persönlich interessiert die Kompetenz des Arztes bei Erwachsenen ADHS... Also falls dazu jemand was sagen könnte wäre SUPER.

    Ich habe jeweils einen "Bewertungs Link hinzugefügt". Dieser ist aber mit absoluter Vorsicht zu beachten...
    Meistens melden sich da ja auch nur Leute, die sich über den Arzt geärgert haben...

    Liste - ADHS Ärzte in Karlsruhe: (Empfehlung meiner alten Ärztin - Bitte ergänzen / Hinweise)

    Liste entfernt, Schutz der Persönlichkeit. Namensnennung ist nur in Kombination mit einem Link auf die eigene Homepage des Arztes/der Klinik erlaubt. Links auf Bewertungspotale sind nicht gleichwertig.



    Danke, Gruß und hoffentlich gibt es bald wieder besseres Wetter...
    Geändert von 2016 (10.08.2017 um 18:32 Uhr) Grund: siehe Edit

  2. #2
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 5

    AW: ADHS Ärzte / Spezialisten Liste Karlsruhe - (Unvollständig - Mithilfe erbete

    Danke für die Liste. Wäre es möglich die Bewertung nur innerhalb des Forums zu halten?
    Ich kenne 2 Ärzte dieser Liste. Bei Frau Dr. Schwegler bin ich in Behandlung und bin weitestgehend zufrieden mit Ihr. Sie ist sehr einfühlsam und ich fühle mich von Ihr gut betreut. Ob und wenn wie sie Diagnostik macht weiß nicht, da ich von Frau Neuhaus diagnostiziert wurde.

    Zu Herrn Arztnamen entfernt kann ich nur sagen: Finger weg wenn's um ADHS geht.
    Er hat eine etwas abstruse Auffassung von ADHS. Ich war bei ihm von 2012 bis 2016 und dachte ich wäre dort gut aufgehoben, da er auch sehr einfühlsam ist. Er hat mich zwar anfangs mal zu einem Computertest beim Ergotherapeuten geschickt, aber solche Tests sind, das weiß ich inzwischen, bestenfalls nichtssagend in der Diagnostik von ADHS. Das heftige ist, er hat mir das mit ADHS nie erläutert, geschweige denn mir gesagt, dass er mich für betroffen hält.

    Das heißt ich war die ganzen Jahre unnötigerweise in Behandlung nur wegen Depression (statt wegen ADHS mit Comorbidität Depression) und bin erst durch eine gute Freundin auf ADHS aufmerksam gemacht worden.
    Geändert von traenenclown (10.08.2017 um 17:44 Uhr) Grund: Arztnamen entfernt, Schutz der Persönlichkeit

  3. #3
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 39

    AW: ADHS Ärzte / Spezialisten Liste Karlsruhe - (Unvollständig - Mithilfe erbete

    Hallo Jo Achim,

    Danke für deine Infos.

    "Die Bewertungen nur im Forum zu halten..."
    Verstehe die Bitte... Allerdings weiß ich nicht, wie man das konkret umsetzen könnte. Ich denke wir sind hier schon im "nicht öffentlichen Bereich?" von adhs-chaoten?
    (Kann das jemand bestätigen? - habe es nicht rausgefunden?!)

    Thx

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 37

    AW: ADHS Ärzte / Spezialisten Liste Karlsruhe - (Unvollständig - Mithilfe erbete

    2016 schreibt:
    Sooo...
    Leider hat das mit den Arzt Empfehlungen aus Karlsruhe bisher nicht geklappt. ;-(
    ...und ich schiebe das Thema schon ewig vor mir her.

    Ich habe nun eine Liste meiner vorherigen Ärztin erhalten und diese heute ergoogelt bzw. teilweise auch telefonisch abgeklappert. Ich denke das Thema ist aber ein Wichtiges. Und so stelle ich mal meine Arbeit allen zur Verfügung. Soll überhaupt keine Werbung sein - sondern ich würde mich freuen, wenn ich eure Meinung hören könnte.
    Aktuell sind viele in Urlaub und Termine gibt es wohl erst wieder gegen Ende des Jahres. (Oktober wurde mehrfach genannt)

    Leider habe ich keine persönlichen Erfahrungen - Ich würde mich sehr über eure Empfehlungen, Ergänzungen und natürlich auch Warnungen freuen.
    Mich persönlich interessiert die Kompetenz des Arztes bei Erwachsenen ADHS... Also falls dazu jemand was sagen könnte wäre SUPER.

    Ich habe jeweils einen "Bewertungs Link hinzugefügt". Dieser ist aber mit absoluter Vorsicht zu beachten...
    Meistens melden sich da ja auch nur Leute, die sich über den Arzt geärgert haben...

    Liste - ADHS Ärzte in Karlsruhe: (Empfehlung meiner alten Ärztin - Bitte ergänzen / Hinweise)

    Liste entfernt, Schutz der Persönlichkeit. Namensnennung ist nur in Kombination mit einem Link auf die eigene Homepage des Arztes/der Klinik erlaubt. Links auf Bewertungspotale sind nicht gleichwertig.



    Danke, Gruß und hoffentlich gibt es bald wieder besseres Wetter...

    ...und wieso werden immer wieder Listen entfernt? Wenn die Ärzte doch gewissermaßen unsere Retter sind, verstehe ich den übertriebenen "Datenschutz" überhaupt nicht.

  5. #5
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 39

    AW: ADHS Ärzte / Spezialisten Liste Karlsruhe - (Unvollständig - Mithilfe erbete

    Aha... jetzt verstehe ich das Problem...
    Ich suche seit Wochen einen neuen Arzt und wundere mich, warum das so schwierig ist / hier nichts zu finden ist / der Austausch via Mail so lange dauert.

    Na Schade dass das über adhs-chaoten hier nicht klappt.
    Dann kann ich das Thema ja schließen.

    Schade ;-(
    Geändert von 2016 (10.08.2017 um 18:34 Uhr)

  6. #6


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 9.352

    AW: ADHS Ärzte / Spezialisten Liste Karlsruhe - (Unvollständig - Mithilfe erbete

    Hallo zusammen,

    wie so oft, wenn Arztnamen genannt werden, taucht die Frage auf, weshalb wir diese im Forum löschen.

    Es ist nun einmal so, dass jeder Mensch mit ganz wenigen Ausnahmen das Recht hat, zu entscheiden, welche Informationen über ihn veöffentlicht werden. Nur wenn eine Person sowieso in der Öffentlichkeit steht, gibt es da gewisse Erleichterungen. Das ist bei Ärzten aber nur bei ganz wenigen der Fall.

    Das bedeutet, wir dürfen hier nur Informationen weitergeben, die der oder die Betreffende selber (in ähnliche Art) öffentlich gemacht hat. Bei einem Arzt bedeutet das zum Beispiel, dass alle Informationen, die sich auf seiner eigenen Webseite oder der Webseite einer Klinik, in der er tätig ist finden auch hier veröffentlicht werden können. Da es für uns Teammitglieder aber einen hohen Aufwand bedeutet, jeweils zu suchen, ob es eine Homepage gibt, verlangen wir, dass diese im Beitrag verlinkt wird.

    Wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass Ärzte nur sehr begrenzt Einfluss darauf haben, welche Informationen über sie auf Bewertungsportalen veröffentlicht werden. Deshalb können diese nicht als eigene Veröffentlichung angesehen werden.

    Gerade zwischen solchen Bewertungsportalen und Ärzten ist es in der Vergangenheit immer wieder zu Rechtsstreitigkeiten bezüglich den veröffentlichten Informationen und dem Recht auf Gegendarstellung bei Bewertungen gekommen. Wenn es zum Rechtsstreit kommt, haben die Bewertungsportale als kommerzielle Anbieter andere finanzielle Möglichkeiten als das Forum und einen größeren Anreiz bis dahin unklare Fragen vor Gericht klären zu lassen.

    Aus diesem Grund machen wir Namen, Adressen usw. von Ärzten im Forum konsequent unkenntlich, sofern sie nicht von einem Link auf eine Seite begleitet werden, deren Inhalt der Betreffende bestimmt. Auch bei Bewertungen eines Arztes Seitens der User sind wir vorsichtig.


    Viele Grüße

    Clown
    Geändert von traenenclown (10.08.2017 um 23:37 Uhr)

  7. #7
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 39

    AW: ADHS Ärzte / Spezialisten Liste Karlsruhe - (Unvollständig - Mithilfe erbete

    Vielen Dank für diese sehr ausführliche Antwort.
    Ich verstehe die Problematik. Eventuell habt ihr das sogar in den Forenregeln geschrieben, die ich etwas länger nicht mehr gelesen habe. Will sagen... Verständlich.
    Aus meiner Perspektive ist es natürlich traurig, denn ich wollte mir hier ein "ehrliches" Bild machen. Betroffene fragen, ob sie gute oder schlechte Erfahrungen gemacht haben und ob der Arzt sich gerade mit der für mich so wichtigen "ADHS bei Erwachsenen" Thematik auskennt.

    Ich war ehrlich gesagt etwas entsetzt, als ich die Bewertungsseiten gelesen habe. Klar... Eine solche Bewertung gibt man normalerweise ab, wenn man mit jemandem unzufrieden ist. Für mich war das ein weiterer Grund hier nach wirklichen Meinungen zu fragen.

    Wie gesagt... Ich verstehe das Problem und eure Zwickmühle. Ich hätte mir halt gewünscht, dass der Erfahrungsaustausch irgendwo möglich gewesen wäre. Ihr könnt den Thread gerne löschen. Und ich lese mir bei Gelegenheit mal wieder die Regeln durch.


    BTW. ginge ein "Abstimmungsthread"? Wo User "Bedanken" Stimmen abgeben? Also z.B. komplett ohne Text, aber "Bedanken" Summen bei den Namen der Ärzte?
    Hmm - egal... ich glaube wir sind hier durch ;-)

  8. #8
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 5

    AW: ADHS Ärzte / Spezialisten Liste Karlsruhe - (Unvollständig - Mithilfe erbete

    Jo Achim schreibt:
    Danke für die Liste. Wäre es möglich die Bewertung nur innerhalb des Forums zu halten?
    Ich kenne 2 Ärzte dieser Liste. Bei Frau Dr. Schwegler bin ich in Behandlung und bin weitestgehend zufrieden mit Ihr. Sie ist sehr einfühlsam und ich fühle mich von Ihr gut betreut. Ob und wenn wie sie Diagnostik macht weiß nicht, da ich von Frau Neuhaus diagnostiziert wurde.

    Zu Herrn Arztnamen entfernt kann ich nur sagen: Finger weg wenn's um ADHS geht.
    Er hat eine etwas abstruse Auffassung von ADHS. Ich war bei ihm von 2012 bis 2016 und dachte ich wäre dort gut aufgehoben, da er auch sehr einfühlsam ist. Er hat mich zwar anfangs mal zu einem Computertest beim Ergotherapeuten geschickt, aber solche Tests sind, das weiß ich inzwischen, bestenfalls nichtssagend in der Diagnostik von ADHS. Das heftige ist, er hat mir das mit ADHS nie erläutert, geschweige denn mir gesagt, dass er mich für betroffen hält.

    Das heißt ich war die ganzen Jahre unnötigerweise in Behandlung nur wegen Depression (statt wegen ADHS mit Comorbidität Depression) und bin erst durch eine gute Freundin auf ADHS aufmerksam gemacht worden.
    Hallo traenenclown

    Ich versteh, zwar nicht ganz was jetzt das Problem ist. Wenn ich hier meine persönlichen Erfahrungen mit Dr. K-O (zu finden im Ärztehaus in der Nowackanlage 15) beschreibe, dann bringt es doch nur dann was, wenn ich auch den Arzt benenne. Und wenn schon: wieso wurde nur der Name des Arztes entfernt, von dem ich abrate? Wieso dann nicht konsequenterweise auch der Name meiner aktuell behandelnden Ärztin Fr. Dr. Schwegler (www.psychiatricum-ka.de) oder meiner Therapeutin Frau Cordula Neuhaus (Kolleg-DAT e.V., www.menschen-mit-adhs.de). Nur weil es für die keine schlechte Bewertung gibt. Das ist doch jetzt vollkommener Humbug. Oder soll ich sagen willkürliche Zensur?
    Ich könnte aus dem Stand 2 kompetente Menschen benennen, die meine Erfahrung teilen.

    Und wenn schon der Hinweis, dass es keine Links auf jameda geben darf, dann heißt das doch noch lange nicht, dass der Name eines Arztes nicht genannt werden darf. Wir sind hier doch ein geschlossenes Forum. Wo wenn nicht hier, wo dann soll ich mich über Erfahrungen mit Ärzten, Therapeuten, Ämtern (und deren Personal) oder dergleichen austauschen?


  9. #9


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 9.352

    AW: ADHS Ärzte / Spezialisten Liste Karlsruhe - (Unvollständig - Mithilfe erbete

    Hallo Jo Achim,

    du hast geschrieben:

    Jo Achim schreibt:
    Ich versteh, zwar nicht ganz was jetzt das Problem ist. Wenn ich hier meine persönlichen Erfahrungen mit Dr. K-O beschreibe, dann bringt es doch nur dann was, wenn ich auch den Arzt benenne.
    Genau hier beginnt der unsichere Bereich. Das beginnt damit, dass überprüft werden muss, was davon als Aussage zu Tatsachen zu werten und in diesem Fall belegbar sein muss, was eine zulässige Meinungsäußerung ist und was darüber hinaus geht. Schon deine erste Aussage

    Jo Achim schreibt:
    Er hat eine etwas abstruse Auffassung von ADHS.
    könnte als Tatsachenbehaupung gewertet werden und wäre dann im Zweifel entsprechend zu belegen. Das dürfte im Rahmen des Forums kaum möglich sein.

    Vielleicht verstehst du jetzt das Problem, das sich bei uns bei solchen Bewertungen stellt.

    Jo Achim schreibt:
    Und wenn schon: wieso wurde nur der Name des Arztes entfernt, von dem ich abrate? Wieso dann nicht konsequenterweise auch der Name meiner aktuell behandelnden Ärztin Fr. Dr. Schwegler (www.psychiatricum-ka.de) oder meiner Therapeutin Frau Cordula Neuhaus (Kolleg-DAT e.V., www.menschen-mit-adhs.de). Nur weil es für die keine schlechte Bewertung gibt. Das ist doch jetzt vollkommener Humbug. Oder soll ich sagen willkürliche Zensur?
    Den ersten Namen hatte ich schlicht und einfach übersehen. Das sollte nicht passieren, kann aber trotzdem vorkommen. In diesem Zusammenhang solltest du ein wenig den Hintergrund meines Eingreifens kennen.

    Es kam dazu, weil ein Hinweis bezüglich der Ärzteliste und deines Beitrags ans Team kam. Um Missverständnisse zu vermeiden, er kam nicht von einem der genannten Ärzte, sondern von dritter Seite. Dennoch waren wir gezwungen zügig einzugreifen.

    Im Teil des Hinweises der sich auf deinen Beitrag bezog, hieß es von zwei Arztnamen. Den gelöschten und den von Frau Neuhaus habe ich sofort gesehen. Da zwei Namen angekündigt waren und ich zwei gesehen hatte war der dritte wohl meiner Aufmerksamkeit entgangen.

    Frau Neuhaus ist durch ihre Veröffentlichungen, ihre Vortragstätigkeit und ihre gelegentliche Medienpräsenz in der Öffentlichkeit als Person bekannt, die im Bereich ADHS-Therapie tätig ist. In sofern ist die Nennung ihres Namens in diesem Zusammenhang keine Verletzung der Persönlichkeitsrechte, da sie als öffentlich bekannt angesehen werden kann.

    Jo Achim schreibt:
    Ich könnte aus dem Stand 2 kompetente Menschen benennen, die meine Erfahrung teilen.
    Das ist in diesem Zusammenhang irrelevant.

    Jo Achim schreibt:
    Und wenn schon der Hinweis, dass es keine Links auf jameda geben darf, dann heißt das doch noch lange nicht, dass der Name eines Arztes nicht genannt werden darf. Wir sind hier doch ein geschlossenes Forum. Wo wenn nicht hier, wo dann soll ich mich über Erfahrungen mit Ärzten, Therapeuten, Ämtern (und deren Personal) oder dergleichen austauschen?
    Leider ist dir der erste Teil meines Beitrages entgangen, der über die Persönlichkeitsrechte und unter welchen Bedingunegn Namen und sonstige Informationen genannt werden dürfen.

    Deine Aussage zum geschlossenen Forum ist ebenfalls falsch. Dieses Unterforum ist ohne Login lesbar. Deshalb greifen hier alle Regeln für Veröffentlichungen im Internet. Diese haben im Übrigen selbst für nicht allgemein lesbare Foren weitestgehend Bestand. Solche (Unter-)Foren gelten nach gängiger Rechtsprechung nicht als private Kommunikation.

    Ich hoffe, diese Antwort trägt ein wenig zum Verständnis der Situation bei. Mit Rücksicht auf das Ausgangsthema möchte ich dich bitten, eine eventuelle weitere Diskussion per PN oder über das Kontaktormular zu führen. Sonst geht der Thread noch weiter off topic und es wird immer schwieriger, ihn wieder in Richtung der ursprünglich angestrebten Sammlung von Ansprechpartnern zu bringen.


    Viele Grüße

    Clown
    Geändert von traenenclown (11.08.2017 um 19:09 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. ADHS Spezialisten / Ärzte im Raum Berlin gesucht !
    Von escapeist im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.05.2017, 18:35
  2. Ärzte für Erwachsene Deutschland - Eine Liste
    Von Enigma im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.12.2014, 13:57
  3. Suche Arzt / Spezialisten / Psychater (PLZ: 76...) Karlsruhe , Landau für ADHS
    Von nando im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 7.11.2013, 16:44
  4. Ärzte in Karlsruhe
    Von Apple. im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 7.02.2013, 19:58
  5. suche adhs spezialisten oder ärzte in schleswig holstein
    Von frauke r im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 4.06.2012, 15:36

Stichworte

Thema: ADHS Ärzte / Spezialisten Liste Karlsruhe - (Unvollständig - Mithilfe erbeten) im Forum ADHS ADS Erwachsene: Selbsthilfegruppen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um Selbsthilfegruppen für Erwachsene mit ADS / ADHS
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum