Hallo ihr Lieben!
Mein Anliegen ist die Gründung einer Art Selbsthilfegruppe im o.g. Bereich in Schleswig-Holstein. Wer daran Interesse hat, bitte gerne melden, bzw. Falls eine solche Gruppe bereits existieren sollte, wär ich ebenfalls dankbar dies zu erfahren.
Ich denke, dass Medis zwar häufig einen wichtigen Baustein darstellen, um im Alltag klar zu kommen, doch ergeben sich bei den meisten von uns trotzdem noch eine Reihe von Schwierigkeiten, zb :im Berufsleben (auch während der Ausbildung oder im Studium), bei der Bewältigung des Haushalts, Probleme mit dem Umfeld, also zb in Beziehungen, mit Bekannten, Kollegen etc. Was vor allem denke ich ein Problem darstellt ist auch die Frage, wie schaffe ich es meine Ideen umzusetze?
Ok, also wer sich angesprochen fühlt... würde mich über Rückmeldungen freuen!
Viele Grüße