Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 18 von 18

Diskutiere im Thema Selbsthilfegruppe voll. Wie ist es bei Euch? im Forum ADHS ADS Erwachsene: Selbsthilfegruppen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um Selbsthilfegruppen für Erwachsene mit ADS / ADHS
  1. #11
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 55
    Forum-Beiträge: 2.054

    AW: Selbsthilfegruppe voll. Wie ist es bei Euch?

    maedelmerlin schreibt:
    Dazu habe ich auch eine Tochter die betroffen ist(evtl. die andere auch,das ist noch nicht raus) und das ist dann halt nicht so einfach.
    Hat auch Vorteile: wenn ihr zusammen zu einem Treffen geht und keiner kommt, dann seid ihr nicht alleine.

    Leider sind die aus Kiel und Umgebung nicht so gesprächig oder andere Dinge um die Ohren,habe schon mehrere Aufrufe gestartet.
    Ich hab's gerade gesehen. Gib trotzdem nicht auf. In meiner alten Heimat gab es vor über ca. 6 Jahren auch niemanden in der Nähe und ich bin 600km nach Dresden gefahren, um endlich mal ein paar Foren-ADSler kennen zu lernen. Und zwei davon sehe ich jetzt oft bei mir oder in Berlin!

    Falls ich mal meine Tante besuchen fahre kann ich mich ja mal bei dir melden.

    Tiefseele

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 354

    AW: Selbsthilfegruppe voll. Wie ist es bei Euch?

    Aufgeben tue ich nicht. Denn es sind ja welche die wollen,aber irgendwie hat es noch nicht geklappt.

    Tiefseele Deine Tante wohnt hier in der Gegend?

    Maedelmerlin

  3. #13
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 55
    Forum-Beiträge: 2.054

    AW: Selbsthilfegruppe voll. Wie ist es bei Euch?

    Ja, aber ich bin nicht oft bei ihr.
    Hast du nicht einen Onkel oder so bei Berlin?

  4. #14
    Gibt´s Kaffee ?

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 1.610

    AW: Selbsthilfegruppe voll. Wie ist es bei Euch?

    Maedelmerlin schreibt:
    Aufgeben tue ich nicht. Denn es sind ja welche die wollen,aber irgendwie hat es noch nicht geklappt.

    Tiefseele Deine Tante wohnt hier in der Gegend?

    Maedelmerlin

    Tiefseele schreibt:
    Ja, aber ich bin nicht oft bei ihr.
    Hast du nicht einen Onkel oder so bei Berlin?
    Ihr zwei seid süß.....

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 354

    AW: Selbsthilfegruppe voll. Wie ist es bei Euch?

    In Berlin kenne ich niemanden außer eine die von der Kur ist.
    Wir fahren im Sommer hin und übernachten im Ortsteil Charlottenburg.

    Maedelmerlin

  6. #16
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 55
    Forum-Beiträge: 2.054

    AW: Selbsthilfegruppe voll. Wie ist es bei Euch?

    Na da läßt sich doch ein Kiel-Bonner-Treffen organisieren, oder?

  7. #17
    Sweety86

    Gast

    AW: Selbsthilfegruppe voll. Wie ist es bei Euch?

    ich hab mich da noch garnet umgehört, da ich da natürlich gewiss auf Pat. treffen werde das wäre für die bestimmt komisch wenn die mich da sehn würden.... wer weiß was die dann denken. Ansonten würde ich sowas gerne machen, gibts sowas eigentl. net auch online ?

  8. #18


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.199

    AW: Selbsthilfegruppe voll. Wie ist es bei Euch?

    maedelmerlin schreibt:
    In Berlin kenne ich niemanden außer eine die von der Kur ist.
    Wir fahren im Sommer hin und übernachten im Ortsteil Charlottenburg.

    Maedelmerlin
    Wenn du im Sommer dann in Charlottenburg bist und Zeit und Lust hast, können wir doch mal schauen, ob wir unsere Berliner Chaoten Truppe nicht zusammen bekommen und uns alle treffen oder wer auch immer Lust hat.

    Ich weiß wie schwierig es ist Gleichgesinnte zu treffen und von daher finde ich es gut, was Tiefseele schreibt. Manchmal kommt man über Umwege dazu neue Leute zu treffen. Z.B. wenn du in Berlin bist und du verstehst dich gut mit jemandem, dann ist das ja auch mit der Übernachtung kein Problem, wenn du noch mal Berlin besuchen willst... Genauso wäre es möglich, dass dann jemand dich besuchen kommt und ihr geht mal gemeinsam in deiner Gegend weg und trifft dort auch wieder auf Leute. Du glaubst gar nicht, wie viele ADHSLer rumlaufen, von denen du es vorher nie gedacht hast

    Gut, das ist jetzt nicht so wie in einer SHG wo man sich regelmäßig trifft, aber es wäre ein Anfang mal rauszukommen und mit Leuten zusammen zu sein, wo man sich auch traut so zu sein, wie man ist.

    Was die offenen und geschlossenen Gruppen betrifft: ich sehe es genauso, das beides richtig und gut wäre. Wobei mir eine offene Gruppe auch lieber wäre, denn bei geschlossenen wirkt es auf mich immer ein wenig als gehe cih zu einem Vorstellungsgespräch und nur weil denen die da entscheiden irgend etwas an mir nicht passt, darf ich da nicht rein.

    Lediglich ein Problem habe ich mit Leuten, die nicht "das gleiche Ziel haben" also zum Bsp: bei unseren Berliner Chaoten, wenn da Angehörige mitkommen, oder Leute die noch nicht mal in der Abklärung sind, dann fühle ich mich nicht mehr so frei und bin gehemmt. Liegt wohl an den vielen negativen Erfahrungen die ich im Laufe der Zeit gemacht habe, ich fühle mich unter ADHSlern im Moment einfach wohler... aber ich arbeite da auch an mir, dass es mal anders sein wird.

    Zum Schluss noch: ich finde es gut Maedelmerlin, das du versuchst rauszukommen und dich mit Gleichgesinnten zu treffen, denn das hilft immer, wenn man das Gefühl hat, man gehört dazu und diese Menschen verstehen einen. Merke auch, wie sehr mir meine Berliner Chaoten fehlen, weil ich die letzten beiden Male nicht dabeisein konnte.

    Hmm, eine Idee hätte ich noch, kannst mir ja mal eine PN schreiben, vielleicht bekommen wir da ja in Kiel oder Umgebeung was hin


    @Tiefseele: Danke!




    Liebe Grüße
    Sunshine

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Nicht voll genommen zu sein, wie ist es bei euch?
    Von mj71 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.09.2012, 19:34
  2. Fühlt Ihr Euch auch an manchen Tagen auch voll "normal"?
    Von superwoman im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 4.05.2012, 11:04
Thema: Selbsthilfegruppe voll. Wie ist es bei Euch? im Forum ADHS ADS Erwachsene: Selbsthilfegruppen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um Selbsthilfegruppen für Erwachsene mit ADS / ADHS
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum