Hallo!
Ich möchte wissen, wer sich für das Zustandekommen einer Gruppe in den o.g. Kreisen interessiert.

Und ich bin bereit und traue es mir auch zu, eine Gruppe zu gründen. Ich bin rund 60 Jahre alt, habe selbst die Besonderheit ADS.

Außerdem habe ich mich sehr intensiv mit den tiefenpsychologischen Hintergründen beschäftigt und auch selbst zahlreiche Bewältigungsstrategien erfunden, mit denen ich ziemlich gut durch meinen Alltag komme.

Ich würde mich sehr freuen, Interessenten kennen zu lernen!

Freundliche Grüße
Ümpfel